Einer von uns... 😪

Hier könnt ihr alles loswerden, was sonst nirgendwohin passt, außer Anzeigen - die werden rigoros gelöscht!

Moderatoren: solo, Kilroy, Stefan Philipp (M)

Antworten
Benutzeravatar
RDThorsten
Beiträge: 8066
Registriert: Mi 6. Nov 2002, 01:00
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee

Einer von uns... 😪

Beitrag von RDThorsten »

Moin Männer, der Rene (StVOnix) kämpft, wie viele ja wissen, seit mittlerweile 7 Jahren mit dem Krebs.
Rene war ja viele Jahre sehr aktiv als Admin hier im Forum tätig. Aktuell ist noch COPD mit dazugekommen. Er benötigt mittlerweile einen Sauerstoffkonzentrator, um noch einigermaßen am Leben teil zu haben. Seit 2 Jahren steht seine RD in der Ecke, an fahren ist überhaupt nicht mehr zu denken. Wir wissen nicht wie lange die Kraft noch reicht, er glaubt, dass es vieleicht noch bis Dezember geht. Da ich weiß, dass es um Rene seine Finanzen nicht so gut gestellt ist, würde ich gerne etwas Geld einsammeln, um damit etwas für die Beisetzung beizusteuern. Seine Lebenspartnerin und auch die Mutter von Rene sind auch nicht vermögend, insofern würde ich ihm diese Last gerne abnehmen. Ich würde das Geld treuhänderisch verwalten.

Heute hat Rene sich bei mit gemeldet, er geht im August in's Hospitz.

Ich sammle 5.000 € bis 01.08.2024 für "Hilfe für Rene".

Hier direkt mit Paypal spenden:
https://www.paypal.com/pools/c/95STMGUJj5

Vielen Dank an Euch!
If it isn`t smokin it`s broken!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Matt21
Beiträge: 1532
Registriert: So 27. Sep 2015, 15:59
Wohnort: Lüneburg
Germany

Re: Einer von uns... 😪

Beitrag von Matt21 »

Thorsten,

vielen Dank für deine Aktion und dein Mitgefühl.

Gruß Matthias
Gruß Matthias
Benutzeravatar
RDThorsten
Beiträge: 8066
Registriert: Mi 6. Nov 2002, 01:00
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee

Re: Einer von uns... 😪

Beitrag von RDThorsten »

Ich Danke Dir. Der Rene wohnt ja bei mir in der Ecke, ich werde ihn heute mal anrufen.
If it isn`t smokin it`s broken!

Bild


Bild
Benutzeravatar
Matt21
Beiträge: 1532
Registriert: So 27. Sep 2015, 15:59
Wohnort: Lüneburg
Germany

Re: Einer von uns... 😪

Beitrag von Matt21 »

Richte ihm bitte, unbekannterweise, meine besten Wünsche aus.
Krebs ist einfach ein A....l..h.
Gruß Matthias
Benutzeravatar
RDThorsten
Beiträge: 8066
Registriert: Mi 6. Nov 2002, 01:00
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee

Re: Einer von uns... 😪

Beitrag von RDThorsten »

Ja, vielen Dank zunächst für die Unterstützung. Ich habe Rene heute besucht und ihm mitgeteilt, was ich angestellt habe. Er war sehr gerührt und freut sich über unser Mitgefühl. Er hat mich beauftragt seine 31K zu verkaufen, ich werde es aber so kurzfristig nicht umsetzen können. Er hat wohl auch noch wenige Restteile. Wer interesse an der RD hat kann sich gerne melden. Es ist allerdings noch "etwas" zu tun.

Vieleicht ist Euch aufgefallen, dass ich noch nichts gespendet habe. Da ich Initiator bin, kann ich selbst bei Paypal nicht spenden. Ich werde über eine 3 Person spenden, anders geht das leider nicht.
Benutzeravatar
georg_horn
Beiträge: 2996
Registriert: Do 21. Sep 2006, 14:37
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:
Germany

Re: Einer von uns... 😪

Beitrag von georg_horn »

Scheisse sowas. Ich erinnere mich noch gut wie ich hier freundlich empfangen wurde und Hilfe mit meiner gerade erworbenen 1WX/1WW bekam und von Rene veräppelt wurde als sie endlich lief. viewtopic.php?t=19088&start=44
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Herby
Beiträge: 373
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 15:03
Wohnort: 37574 Einbeck
Germany

Re: Einer von uns... 😪

Beitrag von Herby »

Moin,

Ja Thorsten, am Samstag in Wohlenrode haben wir darüber gesprochen. Finde ich super dass du das machst.

Habe Rene 2018 in Wohlenrode kennen gelernt ( viewtopic.php?t=22657&start=60 ), war eine witzige Begegnung, und leider die einzige. Wieder in Wohlenrode erfuhr ich von seiner Erkrankung und Lebensumstände.

Bitte grüß ihn von mir...

Gruß Herby
1 Zylinder, 2 Takte, 3x Kicken 4 FUN ;-)

RD 125 LC Bj. 86
Fzs 600 Fazer Bj. 2000
Antworten