Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Technische Fragen zu Banshee

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
BigBoreKid




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.03.2018
Beiträge: 55
Wohnort: Köln


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2018 08:42    Technische Fragen zu Banshee Antworten mit ZitatNach oben

Wie Ihr ja in meiner Vorstellung gesehen habt, habe ich "Alter Sack" mich seinerzeit NUR bis YPVS / TZR vorgearbeitet.....grins.

Habe letztes Wochenende erstmals einen Banshee Motor gesehen, in einem RGV Fahrwerk, versteckt und kaum eizusehen hinter einer 350er LC....wird wohl noch aufgebaut....

440ccm, ca. 96PS....Wouw

Der originale B. ist ja ein 350 ccm Motor, 64x54.....oder irre ich mich da ?

Dann kann man Aufbohren bis mind. 67,5mm ?
Langhubwellen gibt es bestimmt auch bis mind. 62mm oder mehr ?

Jetzt meine WICHTIGSTE Frage:
Welcher Art Lichtmaschine hat der Banshee.
Hat der etwa ein Polrad a la RD ?

Dann lache ich mich kaputt.

Viele Grüße
Achim

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 42
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1313
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.03.2018 09:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Achim,

original ist das mit der YPVS vergleichbar.
Aber für die Banshee bekommst du eine Menge Zubehör und Tuningteile.
Zum Beispiel sowas:
http://mb-fahrzeugteile.de/STK-040-Stator-Kit-Internal-Rotor-Yamaha-Banshee-RD250-RD350
Damit solltest du keine Probleme mehr haben.

Hier gibts auch noch ne Menge Kram:
http://shop.bansheedepot.com/RZ-350-Parts_c40.htm

Gruß Matthias

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
BigBoreKid




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.03.2018
Beiträge: 55
Wohnort: Köln


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.03.2018 06:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Matthias,

Das sieht sehr gut und vernünftig aus.
Danke Dir.

Gruß Achim

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bansheee




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 09.10.2011
Beiträge: 32


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2018 07:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

das Endmaß beim Banshee Motor ist ca. 66,5mm. Wenn man größer will, muss man neue Laufbuchsen einpressen. Aber ob das Sinn macht?

Ich fande den Umbau auf 400ccm Wärmetechnisch eine Katastrophe. Das Ding war ständig bei 90-100 °C trotz 2 Schlauchkühlern.

440cc sind dann meist Cheetah Zylinder oder andere.

Lichtmaschine ist eine andere bei der Banshee, viele bauen aber auf RD-Lima um.

_________________
Gruß
Ramon

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0396s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]