Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Aufklärung Zeeltronic & Ignitech CDI

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
wwild





Alter: 53
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1530
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 21.12.2018 19:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« webster8 » hat folgendes geschrieben:
DHat es bei Euren Bestellungen (ausgenommen Sammelbestellungen) individuelle Rabatte
gegeben wenn Ihr dieses Forum in irgendeiner Weise erwähnt habt?


Von einem Forumsrabatt weiß ich nichts, für mich gilt die Spalte B (reopeated purchase) bei den Zündungen.
Und das amcht bei der DCCDIP2 schon 23 Eur aus Smile

_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
RD FAN




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 49


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.12.2018 20:42    Ignitech Antworten mit ZitatNach oben

Bin Spalte C 119 € DCCDIP2

Habe jetzt in meinen Unterlagen nachgesehen,seit 2012 insgesamt

29 Stück DCCDI P2
19 Stück TCIP4 und so einiges an Zubehör.

Mache aber nur mehr Bestellungen wenn das Motorrad bei mir in der Werkstatt steht,und ich die Zündung persöhnlich einbaue und in Betrieb nehme.
Hatte in letzter Zeit öfters Probleme mit Käufern die absolut null Ahnung
von der Materie hatten.Die IT verdaut sehr viel,aber unverwüstlich ist sie auch nicht.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
webster8




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beiträge: 164
Wohnort: A - Steiermark


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.12.2018 18:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die Antworten!
Ich muss für die IT bei Spalte A schauen, damit habe ich auch die Preisdifferenz
zur ZT errechnet.
Mit B oder gar C wird das Delta immer größer, aber dorthin komme ich erst später,
wenn überhaupt...
@RD FAN: Bitte sag uns was Du genau mit den Zündenergiewicklungen nach Umbau
gemacht hast.
Ob einfach offen gelassen oder Lastwiderstände (wenn ja welche und wie) dran gehängt?
Zu den Steckern:
XMAS hat folgende Teile auf Lager:
YPVS Motor bzw. Controller: 2 + 6poliger Stecker (6,3mm)
IT: 20poliger Stecker (Kabelbaum + Controller)
CDI: 2poliger PickUp Stecker (2,8mm)
Was er nicht hat: die 3 und 4poligen Stecker an der CDI (Zündenergiewicklungen +
u.a. Zündspule, Drehzahlsignal zum Drehzahlmesser etc.)
Da werde ich improvisieren müssen....
Grüße, w.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
RD FAN




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 49


austria.gif

BeitragVerfasst am: 22.12.2018 19:37    Ignitech Antworten mit ZitatNach oben

Da ich wie gesagt nur bei 5 serien RDs die IT eingebaut habe kann ich folgendes sagen.
Bei 3 RDs It am Platz der Serienbox montiert Wicklungen offen gelassen.Funktionieren bisher jeweils ca.25000 Km.

Bei 2 Rds IT Zündbox am Ort des YPVS Kontrollers eingebaut.Originalbox
montiert gelassen und Zündungswicklungen angeschlossen.
Originalbox ist nicht in Betrieb.Ca. 15000 Km so unterwegs.
Bei einer Kontrolle im Zuge einer YPVS Kurven Nachjustierung konnte ich an den Wicklungen nichts auffälliges feststellen.Optisch ok.Wiederstandswerte laut Handbuch in Ordnung.

Die oben genannten Umbauten wurden auf Wunsch der Besitzer so ausgeführt.
Da ich keine eigenen Erfahrungswerte bez.der Haltbarkeit der Spulen habe,
kann ich keine Prognose wielange es funktioniert abgeben.

Einbau IT.
1* DCCDIP2+vorgefertigten Stecker mit Kabeln(geht auch mitbeigelegtem losen Stecker.Ist aber eine fummelei wenn man nicht das richtige Werkzeug hat)
1 Gegenstecker für den Servomotor.Minus ist eh klar.Plus kannst das nehmen,das vom YPVS kontroller übrig bleibt.
1 Stecker fürs PickUp.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
webster8




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beiträge: 164
Wohnort: A - Steiermark


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2018 06:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Perfekte Infos, vielen Dank!

Jetzt über die Feiertage wird eine Bestellung wahrscheinlich eh nicht bearbeitet werden,
und Stress hab ich auch nicht - also schau ich ob es hier noch zusätzliche wichtige
Tipps geben wird...
Meine Entscheidung geht jetzt zu 99,5% zur Ignitech, Begründungen gibt es reichlich -
siehe bisheriger Threadverlauf.
Merke: nicht immer dem Bauchgefühl folgen Smile wobei ich persönlich der ZT noch eine
Rest - WillIchUnbedingtHaben - Wahrscheinlichkeit von 0,5% einräume.

Wenn es Euch nicht langweilt mache ich zum Einbau einen eigenen Thread auf,
analog zum LED Blinker => also viele Fotos und Infos....
Grüße, w.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
RD FAN




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 02.05.2010
Beiträge: 49


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2018 10:02    Ignitech Antworten mit ZitatNach oben

Das Bauchgefühl hatte ich auch,habe dann eine ZT eingebaut und in Betrieb genommen.Auf einmal war das Bauchgefühl weg. Very Happy

Liegtaber nicht an der Zündung,funktioniert nach wievor perfekt.

Aus welcher Gegend in der Steiermark kommst du?

Bin jetzt vom 25.12-3.1 in Köflach Wellness.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
webster8




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beiträge: 164
Wohnort: A - Steiermark


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2018 11:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

GU-Süd, genauer Fernitz-Mellach.
Ich wünsch Euch allen schöne Feiertage + Dir RD FAN einen erholsamen Aufenthalt in Köflach!
Grüße, w.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Kilroy
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 57
Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 7945
Wohnort: Mönchengladbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.12.2018 12:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Wenn es Euch nicht langweilt mache ich zum Einbau einen eigenen Thread auf,
analog zum LED Blinker => also viele Fotos und Infos....


So etwas darfst Du auch gerne unter FAQ posten, denn sachlich passt es dahin am besten.

Gruß Uwe

_________________
Mit einem Gruß aus dem Westen
*** Ein richtiges Motorrad braucht nur 2 Ventile. Eins am Vorder- und eins am Hinterrad. ***

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
webster8




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beiträge: 164
Wohnort: A - Steiermark


austria.gif

BeitragVerfasst am: 01.01.2019 09:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Tschuldigung - ich wollte der erste sein der in 2019 einen Beitrag
schreibt.... Wink
Ist mir jetzt gelungen?!
Morgen sind die Jungs bei Igni wieder da, bin schon auf die
Antwort meiner Anfrage bei Ihnen gespannt!
Ich halte Euch im FAQ Beitrag upto Date!

Grüße, Gesundheit und viel Glück 2019, w.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0409s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]