Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Versuch Salzsäure

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4317
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 04.09.2016 08:41    Versuch Salzsäure Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Bin grad dabei meine alte Drehbank herzurichten (obs mir gelingt...).
Dazu hab ich die Gussräder, die schon ziemlich rostig sind, in mein Salzsäurebad eingelegt.
Die ersten Räder so knapp 3 Std, später eine Nacht.

Dann heraus u im Wasser abgeschwemmt.
Da siehts so aus:
Image

Später dann läuft es wieder an u wird so rot/rostig.
Dann hab ichs mit auswässern probiert, also nach dem Säurebad 1Tag im Wasser liegenlassen.
Das Wasser wird ganz rostrot, obwohl die Räder schwarz waren.
Nach diesem Wasserbad ists dann viel besser mit dem anlaufen, scheinbar muss alles auswässern.

Das ist wichtig denk ich für unsere Tanks, ausspülen ist zu wenig.

Gruss Sigi

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
StVOnix





Alter: 57
Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 8337
Wohnort: 26676 Barßel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.09.2016 09:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Versuch es doch mal, nach dem Abspülen gleich in Öl einzulegen. Oder gleich in Zweitaktgemisch.

Gruß
Rene

_________________
moin

Das Leben ist wie eine Ketchupflasche - erst kommt nichts und dann alles auf einmal.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerSkype Name    
wwild





Alter: 54
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1594
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.09.2016 10:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Google mal nach 'Tank entrosten Elektrolyse"
So hab ich vor zwei Wochen nem Nachbarsjungen den total verrosteten Tank von seinem Kreidler MP1 entrostet.
Das funktioniert tatsächlich prima, allerdings musste die Opferanode im Minutentakt abgewischt werden.
Nach zwei Stunden war der Tank fast schon sauber.
Und weil der Bengel nur eine Flasche Dan Klorix gekauft hatte, haben wir einfach Entkalker (Zitronensäurebasiert) genommen. Damit hat sich die schwarze Schicht vom Tank in metallisch glänzend verwandelt.
Dann noch mit Wasser ausgespült und mit Spiritus ausgeschwenkt. Und weil das Moped mit Mischung fährt, haben wir keine Weiteren Rostschutzmassnahmen mehr vorgenommen.
Und jetzt noch ein wichtiger Hinweis: Bei der Elektrolyse entsteht Knallgas!!!
Unbedingt auf gute Lüftung achten. Sonst könnte es sein, das Ihr mindestens genau so erschreckt werdet wie ich Smile

_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4317
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 05.09.2016 11:20    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ein Freund hat gerade einen Tank mit dem Zeugs das man auf 65° halten muss entrostet, funzt prima. Nur die Temp muss man halt halten können.

Gruss Sigi

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
RDThorsten




Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 06.11.2002
Beiträge: 8042
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee


japan.gif

BeitragVerfasst am: 05.09.2016 20:30    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Werner, solch einen Knall hab ich auch schon gehört. Hab damit vor Jahren schon mal experimentiert. Smile
_________________
If it isn`t smokin it`s broken!

Image


Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameSkype Name    
dr-maerklin




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 13.04.2011
Beiträge: 666
Wohnort: 30982 Pattensen


eritrea.gif

BeitragVerfasst am: 06.09.2016 20:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jungejunge... nur noch maximalpigmentierte hier unterwegs Laughing Laughing Laughing Laughing
Und weg
Ulf

_________________
Neid muß man sich erarbeiten, Mitleid gibts umsonst.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
wwild





Alter: 54
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1594
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.09.2016 22:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nix mit maximalpigmentiert - ich war kreidebleich Smile Smile .
_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
RDThorsten




Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 06.11.2002
Beiträge: 8042
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee


japan.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2016 06:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hatte das mit einem Batterieladegerät gemacht. Da gabs dann plötzlich einen Funken und einen lauten Knall. Smile
_________________
If it isn`t smokin it`s broken!

Image


Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameSkype Name    
wwild





Alter: 54
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1594
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2016 09:24    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Dito Smile
Zwei Trottel - ein Gedanke Wink

_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
georg_horn




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2453
Wohnort: Koblenz


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2016 10:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jetzt weiss ich wieder, warum ich rostige Tanks immer wegbringe zum sanieren... Wink
_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
manicmecanic




Geschlecht:
Alter: 100
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 2763
Wohnort: Bergheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2016 10:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Maximalpigmentierte...?...ich dachte das ist politisch korrekt für schwarze haut...hier gleichzeitig für dumm?
Zum knallgas...tröstet euch selbst profis machen mal solch quatsch...ich bin kein morgenmensch und brauchte mal im damaligen job feuer...da kein raucher in reichweite war bin ich also an den batterieladeplatz gegangen griff mir die ladekabel und britzelte damit den brenner an...tja...es war noch früh...Wink...hab nicht gesehen daß eine 5AH batterie schon offen am lader war...tja...da hat der kunde dann ne neue bekommen und aus dem verkaufsraum kamen alle gucken was die irren schrauber dahinten gesprengt hatten...echt erstaunlich was die kleine batterie schon gerumst hat

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerSkype Name    
dr-maerklin




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 13.04.2011
Beiträge: 666
Wohnort: 30982 Pattensen


eritrea.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2016 19:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe schwarze Haut gemeint....
Bin aber echt froh, daß Niemand ernsthaft Schaden genommen hat....
Grüße
Ulf

_________________
Neid muß man sich erarbeiten, Mitleid gibts umsonst.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
StVOnix





Alter: 57
Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 8337
Wohnort: 26676 Barßel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.09.2016 20:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe gar nicht gerafft, wie das gemeint war.
War ein ziemlicher Griff ins Klo, Ulf!

_________________
moin

Das Leben ist wie eine Ketchupflasche - erst kommt nichts und dann alles auf einmal.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerSkype Name    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 62
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4317
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 21.10.2016 10:49    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Mache grad wieder Versuche mit dem Phosphorzeugs u da ist mi eingefallen dass ich vor ca 3Jahren mal die KW-Teile in Salzsäure eingelegt hatte.

Also sie waren nicht rostig (ein rostiges Teil liegt grad drin), sondern so komisch schwarz.
ca 1Tag eingelegt, gut gewässert getrocknet u eingeölt liegen die Teile jetzt seitdem in einem Plastiksack, nicht im Ölbad, u sehen so aus:

Image

Gruss Sigi

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Kilroy
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 8145
Wohnort: Mönchengladbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: 21.10.2016 12:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sigi, hast Du auch schon mal rostige KW-Teile wieder hinbekommen?
Ich habe eine Höckle-Welle die mit Rost angereichert ist. Ich will aber keine Versuche damit machen. Die Lager sind noch drauf - der Lagersitz sollte also noch OK sein.
Gruß Uwe

_________________
Mit einem Gruß aus dem Westen
*** Ein richtiges Motorrad braucht nur 2 Ventile. Eins am Vorder- und eins am Hinterrad. ***

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0475s (PHP: 86% - SQL: 14%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]