Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Zweite Festplatte installieren

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Eddi




Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 08.09.2010
Beiträge: 369
Wohnort: Essen, Oldenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.10.2014 11:45    Zweite Festplatte installieren Antworten mit ZitatNach oben

Hallo, habe eine zweite Festplatte aus einem anderen Computer in meinem
neuen Computer gebaut, weil auf der Festplatte ein Programm ist, dessen
CD ich nicht mehr habe. Computer erkennt die Festplatte aber beim
öffnen des Programms wird mir angezeigt, das die Datei ac.1st.dll auf dem Computer fehlt. Weiß da einer Rat??

Ach ja im neuen Computer ist 8.1 auf der zweiten Festplatte ist XP

Gruss Eddi

_________________
Motorradfahren eine Formel mit 2 Takten RD

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Joterich




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 14.08.2011
Beiträge: 118


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.10.2014 12:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das liegt wohl daran das das Programm nicht auf win8 installiert wurde und somit auch die Registry Einträge von diesem Programm nicht in der Win8 Registry sind und auch die benötigten Dateien nicht im aktuellem Systemverzeichnis sind.

Es kann auch sein das Programm unter den relativen Pfadangaben die in der (win8) Registry hinterlegt sind die Datei zu suchen und diese nicht finden kann, da dort diese Datei einfach nicht existiert. Ich würde diese Datei einfach mal auf der XP-Festplatte suchen (wird bestimmt in einem Systemverzeichnis sein) und diese dann in das passende Systemverzeichnis von Win8 kopieren und gucken ob der Fehler weiterhin auftritt.

Bei nicht portablen Programmen ist es oft nicht so einfach die auf einen anderen Rechner/System wieder zum laufen zu bringen.
Was ist es denn überhaupt für ein Programm??

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Eddi




Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 08.09.2010
Beiträge: 369
Wohnort: Essen, Oldenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.10.2014 12:25    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

AutoCAD 2002
_________________
Motorradfahren eine Formel mit 2 Takten RD

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Joterich




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 14.08.2011
Beiträge: 118


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.10.2014 12:45    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Also zu Not hätte ich ja noch irgendwo AutoCad 2000 rumliegen ... Embarassed
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Eddi




Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 08.09.2010
Beiträge: 369
Wohnort: Essen, Oldenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.10.2014 13:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hast ne PN
_________________
Motorradfahren eine Formel mit 2 Takten RD

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
MK






Anmeldungsdatum: 16.10.2001
Beiträge: 5801
Wohnort: Wolfenbüttel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.10.2014 17:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Weiterer möglicher Hack:

Den Pfad der Programm-Dateien zur System-Variable PATH hinzufügen, so dass er dann auch aus dem "neuen" Programmverzeichnis die dll's kennt.
Problem: Dll's ziehen ggf. weitere dll's die in "passender" Version sein müssen; d.h. man muss sicherstellen, dass entweder "nur alt" oder "nur neu" gezogen wird.

Es gibt davon 2 Varianten, die beide gefährlich sind.
A) Neuer Pfad vor altes PATH => Wenn Dateien in beiden Pfaden drin sind wird zuerst das "alte" gefunden = Auto CAD könnte laufen, dafür aber andere Win8 Anwendungen nicht ...

B) Altes PATH vor den neuen Pfad => Wenn Dateien in beiden Pfaden drin sind wird zuerst das "neue" gefunden = Auto CAD könnte laufen, kann aber genauso sein, dass dll's gesucht werden, die im Win8 Pfad drin sind und nicht zu den "alten" dll passen, die dann aus dem "alten" Pfad geholt werden.


Und noch einen:
Auf der "alten" Platte ist doch bestimmt das komplette XP mit drauf ?
Wie wäre es mit einem Bootmanager und Dual-Boot auf Win8 / WinXP ?



Insgesamt würde ich das lassen und mir eine "andere" Version vom Auto-Cad holen.
Schon mal mit DraftSight von Dassault versucht ? Ist kostenlos und reicht für schnell man was 2D zeichnen.

_________________
Ciao
Martin
---------------------------------
SSDD (Stephen King, Dreamcatcher)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
StVOnix





Alter: 57
Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 8351
Wohnort: 26676 Barßel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.10.2014 18:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wenn du es gar nicht zum Laufen bringst, kannst du für 3D auch mal FreeCAD probieren. Ist noch nicht so ganz zu Ende entwickelt und hat deshalb ein paar Schwächen. Ist aber für viele Andwendungen recht brauchbar.
http://www.computerbild.de/download/FreeCAD-8230375.html

Aber das Beste wäre wirklich der Vorschlag von MK mit dem Bootmanager. Mache ich mit Solid Works auch so. Dafür muss ich auch immer dieses nervige Windows starten. Und ich hasse Windows!!!
FreeCAD stammt übrigens ursprünglich aus der Linux-Welt Wink


Gruß
Rene

_________________
moin

Das Leben ist wie eine Ketchupflasche - erst kommt nichts und dann alles auf einmal.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerSkype Name    
Joterich




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 14.08.2011
Beiträge: 118


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.10.2014 19:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« StVOnix » hat folgendes geschrieben:

Aber das Beste wäre wirklich der Vorschlag von MK mit dem Bootmanager. Mache ich mit Solid Works auch so. Dafür muss ich auch immer dieses nervige Windows starten. Und ich hasse Windows!!!
FreeCAD stammt übrigens ursprünglich aus der Linux-Welt Wink

Ich würde da eher auf eine virtuelle Maschine zurück greifen, so was wie VirtualBox oder VmWare
in dem falle würde auch das lästige neu Booten entfallen Wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
StVOnix





Alter: 57
Anmeldungsdatum: 21.03.2007
Beiträge: 8351
Wohnort: 26676 Barßel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.10.2014 19:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ähm ja - klar! Embarassed
Ich bin da wieder von mir ausgegangen, und da geht das nicht. Einfach, weil ich kein Windows habe, das sich in einer VM installieren ließe.

_________________
moin

Das Leben ist wie eine Ketchupflasche - erst kommt nichts und dann alles auf einmal.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenYahoo MessengerSkype Name    
MK






Anmeldungsdatum: 16.10.2001
Beiträge: 5801
Wohnort: Wolfenbüttel


germany.gif

BeitragVerfasst am: 06.10.2014 20:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jau - vorher am besten mit dd die Hardware platte 1:1 auf die virtuelle kopieren.
VMWare läuft auch auf Windoofs. Dort tun die VMWare Services prima, so daß Du via shared folders sogar Zugriff auf die "normale" Festplatte hättest.

_________________
Ciao
Martin
---------------------------------
SSDD (Stephen King, Dreamcatcher)

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
georg_horn




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2475
Wohnort: Koblenz


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.10.2014 08:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich tät auch das alte XP in eine virtuelle Maschine konvertieren, dann läuft alles wie bisher nur halt in einem Fenster auf dem neuen Rechner. Virtualbox finde ich dafür sehr gut, VMware müsste auch gehen. Das XP wird aber vermutlich neu aktiviert werden wollen, da es erkennt dass es nun auf einer anderen Hardware läuft -> Lizenznummer erforderlich. Da z.Zt. viele XP Installationen durch Win 7 oder 8 ersetzt werden, sollten die aber für ein paar EUR auf ebay zu bekommen sein.

Gruss,
Georg

_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Eddi




Geschlecht:
Alter: 63
Anmeldungsdatum: 08.09.2010
Beiträge: 369
Wohnort: Essen, Oldenburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 07.10.2014 16:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke für die vielen Antworten, bekomme jetzt die Software
und ich denke dann soll ich es wohl zum laufen bringen.

Gruss Eddi

_________________
Motorradfahren eine Formel mit 2 Takten RD

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0811s (PHP: 88% - SQL: 12%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]