Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Frage an die Langhubundstandardwellenfritzen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Duc-Driver




Geschlecht:
Alter: 29
Anmeldungsdatum: 25.05.2011
Beiträge: 434
Wohnort: Lindau


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.01.2012 22:32    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

soweit ich weiß hat er ihn von Steve vom TwoStrokeShop:
http://www.twostrokeshop.com/

_________________
Ducati 900 SS Bj 91
Yamaha RD 350 YPVS 31K Bj 83 im Umbau
Simson Grasbahnrenner - 50cm³; 12,6 PS

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenICQ-Nummer    
wiba




Geschlecht:
Alter: 100
Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 2323
Wohnort: Pulheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.01.2012 22:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Thorsten,
die Zylinderollenlager zu deinem Link sind keine TZ Lager, die hatten nämlich einen
Messingkäfig der nicht vernietet war.

http://www.ebay.com/itm/280743791635?_trksid=p3984.m1439.l2649&item=280743791635&cmd=ViewItem&sspagename=STRK:MEWNX:IT&vxp=mtr

Aus dem vollen Material wurden da die Fenster "geräumt" und Lager mit solchen Käfigen hab ich sonst nie mehr gesehen. Könnte glatt eine Sonderserie von Koyo gewesen sein.
Hatte beim Scholtis solche Lager in der Hand und auf dem original Karton stand noch der Preis in DM (195,-) Rolling Eyes
Gruss Wiba

Image

Image

_________________


Zuletzt bearbeitet von wiba am 23.01.2012 23:51, insgesamt 2-mal bearbeitet

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
stresa




Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 08.09.2006
Beiträge: 2021
Wohnort: Neulußheim


blank.gif

BeitragVerfasst am: 23.01.2012 22:51    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,
wie der Wiba schon geschrieben hat, ist das bestellte Lager kein TZ Lager. Das hier ist das TZ Rollenlager: http://www.ebay.co.uk/itm/Yamaha-TZ250-350-TD3-TR3-73-80-Outer-Main-Bearing-/250701711115?pt=UK_Motorcycle_Parts&hash=item3a5efc870b
Gruß uwe

_________________
Classic Racer bewahren nicht Asche, sondern sie schüren das Feuer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bumbum






Anmeldungsdatum: 22.03.2003
Beiträge: 388
Wohnort: NRW


blank.gif

BeitragVerfasst am: 23.01.2012 22:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
die Zylinderollenlager sind keine TZ Lager, die hatten nämlich einen
Messingkäfig der nicht vernietet war.


Das im Link ist halt die preiswerte Version, die teure gibt es ja auch. Shocked hauptsache Rollenlager.

Links würde ich dann aber auch eins draufmachen.


Original:Image

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
wiba




Geschlecht:
Alter: 100
Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 2323
Wohnort: Pulheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.01.2012 00:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wenn ich mir schon die ganze Arbeit mache dann auch ohne Kompromisse bis zum Schluss.
Wenn dir wegen 50 Euro billiger die Nieten weg fliegen, dann haste am Ende nix gespart.
Da biste mit den original Yamaha Rillenkugis fast noch besser bedient und die kosten nur 35,- das Stück.
Man sollte sich immer die Frage stellen warum hat Yamaha die ungenietete Variante gewählt? Wink
Gruss Wiba

_________________

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
RDThorsten




Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 06.11.2002
Beiträge: 8024
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee


japan.gif

BeitragVerfasst am: 24.01.2012 08:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wir schauen mal wenn die Lager da sind. Er schreibt ja von deutscher Fertigung. Irgendwie kommt man oft nur weiter, wenn man sich einfach mal verschiedene Sachen anschaut. Auf die Frage nach den richtigen Lagern hatte ich hier nicht wirklich die richtige Antwort erhalten. Bei diesen Lagen braucht man zumindest keine Änderungen am Gehäuse vornehmen und in der Bansheeszene werde die grunsdsätzlich bei den aufgepumpten Motoren verwendet. Der Motor soll eh "nur" 2500 Km halten und wenn die Lager das überstehen ist das für mich OK. Ich glaube, es könnte oder müsste hilft da oft nicht weiter. Der Versuch macht da jetzt mal klug.
_________________
If it isn`t smokin it`s broken!

Image


Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameSkype Name    
RDThorsten




Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 06.11.2002
Beiträge: 8024
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee


japan.gif

BeitragVerfasst am: 24.01.2012 08:09    Re: geradeverzahnter Primärantrieb Antworten mit ZitatNach oben

« Franz-S » hat folgendes geschrieben:
Hallo Thorsten,
wo hast Du denn den geradverzahnten Primärtrieb bestellt? Willst Du eine originale Kupplung umbauen oder gibts eine komplett neue? Bin grad am Überlegen auch in diese Richtung zu investieren.
Viele Grüße, Franz


Franz den Antrieb habe ich hier bestellt. http://www.twostrokeshop.com/

Die Kupplung werde ich ev. noch auf eine weitere Reibscheibe umbauen, alles andere bleibt.

_________________
If it isn`t smokin it`s broken!

Image


Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameSkype Name    
wiba




Geschlecht:
Alter: 100
Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 2323
Wohnort: Pulheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.01.2012 12:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« RDThorsten » hat folgendes geschrieben:
Auf die Frage nach den richtigen Lagern hatte ich hier nicht wirklich die richtige Antwort erhalten. Bei diesen Lagen braucht man zumindest keine Änderungen am Gehäuse vornehmen und in der Bansheeszene werde die grunsdsätzlich bei den aufgepumpten Motoren verwendet. Der Motor soll eh "nur" 2500 Km halten und wenn die Lager das überstehen ist das für mich OK. Ich glaube, es könnte oder müsste hilft da oft nicht weiter. Der Versuch macht da jetzt mal klug.


Das beste oder richtige Lager heisst für mich "öfter mal neue drauf machen"
Bei den Banshees verwenden die bestimmt Betriebstundenzähler und dann wird gewechselt bevor es knallt. Das sind dann wieder Erfahrungswerte die
jeder selbst heraus fährt. Der Stulle fährt mit seiner 80PS RD normale Rillilager und das sogar bis 20.000km. Mach dir auf jeden Fall ein kleines Polrad oder noch besser gar keins mehr drauf. Dann wird der RD Motor zum ersten Mal ein richtiger Rennmotor. Wink
Gruss Willi

_________________

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
RDThorsten




Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 06.11.2002
Beiträge: 8024
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee


japan.gif

BeitragVerfasst am: 24.01.2012 12:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Was für ein Polrad Cool

Ich nehme das Emkasche Schwungrädchen. Das ist meines Erachtens eine sinnvole und schnell umsetzbare Alternative zur teuren Innenrotorzündung. Eigentlich wie die Böhmersche Batteriezündung, prinzipiel ähnlich nur ohne finanziellen Aufwand. Ich denke ein wenig Schwungmasse schadet ja nicht nicht...

Gugsdu hier:

http://forum.rd350lc.de/viewtopic.php?t=14718&highlight=magnete

_________________
If it isn`t smokin it`s broken!

Image


Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameSkype Name    
wiba




Geschlecht:
Alter: 100
Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 2323
Wohnort: Pulheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.01.2012 21:56    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« RDThorsten » hat folgendes geschrieben:
Was für ein Polrad Cool


...was kleines schnuckeliges eben Laughing
Gugsdu hier:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=lSFqUnhy3_c

_________________

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
RDThorsten




Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 06.11.2002
Beiträge: 8024
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee


japan.gif

BeitragVerfasst am: 24.01.2012 22:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Oh, ne wibasche Innenrotorzündung Shocked Ist ja so klein wie bei der TZ Smile
_________________
If it isn`t smokin it`s broken!

Image


Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameSkype Name    
Franz-S




Geschlecht:
Alter: 50
Anmeldungsdatum: 13.08.2010
Beiträge: 92
Wohnort: Nähe Ingolstadt


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.01.2012 22:32    Re: geradeverzahnter Primärantrieb Antworten mit ZitatNach oben

« RDThorsten » hat folgendes geschrieben:
« Franz-S » hat folgendes geschrieben:
Hallo Thorsten,
wo hast Du denn den geradverzahnten Primärtrieb bestellt? Willst Du eine originale Kupplung umbauen oder gibts eine komplett neue? Bin grad am Überlegen auch in diese Richtung zu investieren.
Viele Grüße, Franz


Franz den Antrieb habe ich hier bestellt. http://www.twostrokeshop.com/

Die Kupplung werde ich ev. noch auf eine weitere Reibscheibe umbauen, alles andere bleibt.


Danke für die Info. Hast du eine Zusage dass er liefern kann? Bei all den Geschichten die man in letzter Zeit zu dem Shop liest könnte das spannend werden.
Hab letztes Jahr im Frühling V-Forces dort bestellt. Das hat damals noch super funktioniert. Bezahlung per Paypal und Lieferung innerhalb von knapp 3 Wochen. Drück dir die Daumen! Wink
Was war denn der Grund dass du dort bestellt hast? Preis, Qualität,...?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Bumbum






Anmeldungsdatum: 22.03.2003
Beiträge: 388
Wohnort: NRW


blank.gif

BeitragVerfasst am: 24.01.2012 22:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

@Wiba

nice -->auch haben wollen Shocked

nur die komischen Geräusche vom Motor, die möchte ich nicht haben

_________________
1WX, TM 35, JL-Auspuff , RGV-Schwinge+R6 Gabel + R6 Felgen
update 2010: 61 mm Welle + 2 böse Onkel´s für die Kolben, V-Force3

Image

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
wiba




Geschlecht:
Alter: 100
Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 2323
Wohnort: Pulheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.01.2012 00:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« RDThorsten » hat folgendes geschrieben:
Oh, ne wibasche Innenrotorzündung Shocked Ist ja so klein wie bei der TZ Smile


Nix Innenrotor, normales kleines Polrad von nem Roller. Cool
Ist wahrscheinlich noch nen Tick kleiner als von der TZ.
Wiegt 300g und hat kaum magnetischen Widerstand.
Die 55Watt werden aber bei mir nicht erreicht.
Vielleicht bei den Scootern ab 16.000 turns? Shocked

gugst du:
http://www.hpi.be/uli.htm

_________________

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
RDThorsten




Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 06.11.2002
Beiträge: 8024
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee


japan.gif

BeitragVerfasst am: 25.01.2012 08:04    Re: geradeverzahnter Primärantrieb Antworten mit ZitatNach oben

« Franz-S » hat folgendes geschrieben:

Danke für die Info. Hast du eine Zusage dass er liefern kann? Bei all den Geschichten die man in letzter Zeit zu dem Shop liest könnte das spannend werden.
Hab letztes Jahr im Frühling V-Forces dort bestellt. Das hat damals noch super funktioniert. Bezahlung per Paypal und Lieferung innerhalb von knapp 3 Wochen. Drück dir die Daumen! Wink
Was war denn der Grund dass du dort bestellt hast? Preis, Qualität,...?


Ich habe mit PAYPAL gezahlt und unmittelbar danach die "Konfliktlösung" eingeleitet. So ist der Zugriff auf das Geld quasi so lange gesperrt bis die Ware beim Kunden ist und ich grünes Licht gebe. Cool

Ist vieleicht nicht grade die feine Art, aber aufgrund der komischen Gerüchte wollte ich keine 300 Euro in den Sand setzen. Confused

_________________
If it isn`t smokin it`s broken!

Image


Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0556s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]