Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Neuer TDR-Treiber

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Chris_




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 13.05.2014
Beiträge: 223
Wohnort: Colonia


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.11.2022 10:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Salve,

bedankt ! Dann schau ich mir als erstes die komplette Ölversorgung an. Habe da schon eine Vermutung….siehe Bilder von der 125er TZR Pumpe.
Die Frage die ich mir jetzt stelle, ob die Kurbelwelle und/oder Lager evtl. schaden genommen haben ? Ist natürlich aus der Ferne nicht zu beantworten aber was sagen denn die Erfahrungswerte.

Kann sich eigentlich die Kuwe in sich verdrehen ? Gibt’s ne Möglichkeit die verbaute KuWe irgendwie zu überprüfen oder sollte der Rumpf raus und auf ? Zur Info...der Klemmer passierte unter kaum Last und die Pleuel sind nicht krumm

Gruß

_________________
Yamaha TZR 125 RR Belgarda
Yamaha TDR 250
Yamaha TT 600 R Belgarda Supermoto

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
stullefumi






Anmeldungsdatum: 05.08.2006
Beiträge: 1193
Wohnort: Haltern


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.11.2022 14:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

An Welle sollte nichts sein.
Hab da noch nie einen Schaden durch einen Klemmer gehabt.
Wegen des Ölmangels ist da eher was ko.

Gruß
Stulle

_________________
TDR 400, RD 350 LC, TDR 250

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Chris_




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 13.05.2014
Beiträge: 223
Wohnort: Colonia


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.11.2022 07:18    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Guten Morgen,

also dein Tip als versierter Schrauber: Motor raus und auf ? !

Gruß

Chris

_________________
Yamaha TZR 125 RR Belgarda
Yamaha TDR 250
Yamaha TT 600 R Belgarda Supermoto

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
stullefumi






Anmeldungsdatum: 05.08.2006
Beiträge: 1193
Wohnort: Haltern


blank.gif

BeitragVerfasst am: 06.11.2022 07:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moi.
Wenns meine wäre, würde ich den Motor zerlegen.
Alle Simmerringe und die beiden großen Getriebelager erneuern.
Eine neue Kurbelwelle hast du ja.
Das ist dann für 50 000 artgerecht gefahrene Kilometer gut.
Neue Ölschläuche von Yamaha dran und das Sieb im Tank kontrollieren.
Die Ventile in der Ölpumpe säubern.
Bei dem 0,75er Übermaß würde ich min. 6,5/100 Spiel schleifen lassen.

Gruß
Stulle

_________________
TDR 400, RD 350 LC, TDR 250

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
RDThorsten




Geschlecht:
Alter: 59
Anmeldungsdatum: 06.11.2002
Beiträge: 8054
Wohnort: 26160 Bad Zwischenahn 42,3 km bis zur Nordsee


japan.gif

BeitragVerfasst am: 06.11.2022 08:33    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ev. Leitung dicht od. abgeknickt. Alles mal kontrollieren. Schade.
_________________
If it isn`t smokin it`s broken!

Image


Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenAIM-NameSkype Name    
Chris_




Geschlecht:
Alter: 46
Anmeldungsdatum: 13.05.2014
Beiträge: 223
Wohnort: Colonia


blank.gif

BeitragVerfasst am: 13.01.2023 11:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So... Fehler ist gefunden.

Gruß

_________________
Yamaha TZR 125 RR Belgarda
Yamaha TDR 250
Yamaha TT 600 R Belgarda Supermoto

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0395s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]