Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 RD mit Beiwagen... Es gibt sie

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Herby




Geschlecht:
Alter: 43
Anmeldungsdatum: 18.03.2016
Beiträge: 294
Wohnort: 37574 Einbeck


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.01.2022 14:56    RD mit Beiwagen... Es gibt sie Antworten mit ZitatNach oben

Moin, Gerade bei Kleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/yamaha-rd-250-gespann-bastler/1978245915-306-8639?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android

Sogar mit YPVS Motor

Gruß Herby

_________________
1 Zylinder, 2 Takte, 3x Kicken 4 FUN Wink

RD 125 LC Bj. 86
Fzs 600 Fazer Bj. 2000

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 17477
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.01.2022 18:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

ICH hätte Schiss da im Boot zu sitzen.

Holli

_________________
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Heinz




Geschlecht:
Alter: 60
Anmeldungsdatum: 14.10.2001
Beiträge: 870
Wohnort: Hohenstein Taunus


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2022 07:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da wäre ich mutiger- solange sich das Ding nicht bewegt Wink

Gruß Heinz

_________________
Ich glaub, ich werd zu alt für Lenkerstummel unter der Gabelbrücke...

RD350YPVS
RD250LC- wenn ich mal Zeit habe
RD200DX- rostet vor sich hin
BMW F800S- Aufbaukandidat nach Wildschweinschaden
Opel A-Manta- wird wohl in Rente restauriert

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
wwild





Alter: 56
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1709
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2022 08:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ohne Chance auf Zulassung ist das für mich bestenfalls eine Platzverschwendung zur Lagerung von Ersatzteilen.
Man könnte auch sagen "Muster ohne Wert"

_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 17477
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2022 11:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Sehe ich auch so Werner. Der RD Rahmen ist für einen Beiwagen nicht gemacht. Eher gefährlich und mit regulärem TÜV...... Confused .

Den Motor würde ich nehmen....kommt mir bekannt vor Wink.

Holli

_________________
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
wwild





Alter: 56
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1709
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2022 17:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

warum - sind deine auch so staubig? Embarassed
_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Willi
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 07.12.2001
Beiträge: 336
Wohnort: 91555 Feuchtwangen-AN


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2022 17:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hatten nicht mal die Kumpels von Helmut ein zugelassenes RD Geländegespann?
_________________
Gruß Willi

RD 350-351 `73
RD 350-4L0 ´82
RD 350-31k '83

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 17477
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2022 18:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Werner..ist doch nur Staub ....bei mir werden die wieder schön Wink

Und ja Willi....der Seb hatte son Biertransporter mal. Gibts aber schon lange nicht mehr.


Holli

_________________
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Herby




Geschlecht:
Alter: 43
Anmeldungsdatum: 18.03.2016
Beiträge: 294
Wohnort: 37574 Einbeck


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2022 18:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin,

Ja auf der einen oder anderen Zusammenkunft wurde mir von der Beiwagen RD erzählt...

Keine Angst vor dem Ding, hat nur 27Ps, ist ne 1WX. Verkleidung und Stahlflex sind eingetragen, Reifen auch andere.


Gruß Herby

_________________
1 Zylinder, 2 Takte, 3x Kicken 4 FUN Wink

RD 125 LC Bj. 86
Fzs 600 Fazer Bj. 2000

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
wwild





Alter: 56
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1709
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 04.01.2022 21:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich kenne das Gefährt von Timo und Sep live.
Das Ding hatte tatsächlich die Abnahme beim TÜV erhalten.
Aber was mir die Jungs über die Abnahme dort erzählt haben, erlaubt wenig Hoffnung auf eine Zulassung in den heutigen Tagen.
Heutzutage sind die Blaukittel derart auf Zertifikate und Unbedenklichkeitsbescheinigungen fixiert, dass denen nicht mal mehr der gesunde Maschinenbauerinstinkt erlaubt ist.

Der Prüfer selber wird von seinem eigenen Arbeitgeber nicht mehr für kompetent genug eingestuft, um solch eine Eintragung vornehmen zu dürfen.
Am besten er legt ein Gutachten von einem Marktbegleiter vor, damit man selber nicht in Regress genommen werden kann.
Seit der TÜV riesige Probleme wegen Silikonkissen zum Tittentuning, die er angeblich zertifiziert haben soll hat, ist die gesamte Organisation lieber untätig, als nochmals zur Verantwortung herzuhalten. ( gibt es hier eigentlich einen Kotzsmiley?)
Deshalb würde ich einen ziemlich großen Betrag drauf wetten, dass dieser Seitenwagenumbau in dem Zustand in Deutschland keine legale TÜV Zulassung bekommen wird.
Und ich meine eine wirklich legale Zulassung - kein Photoshop oder ein Bericht, bei dem man jedem Polizeifahrzeug ausweichen muss

_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 17477
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.01.2022 10:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es gibt viele Gründe, warum einem die Insch beim TÜV so vorkommen, als wenn man ihnen etwas im Schritt entfernt hätte.

Unterhalte dich mal mit den Leuten aus dem Bereich .....mit Durchblick . Ich persönlich würde es auch nicht mehr machen wollen, währe ich ein Insch beim TÜV......bzw nur für ausgewählte Leute. Leider ist unsere Welt nicht mehr die,die es in den z.B. 80ern gab.

Schuld sind vor allem ( wie immer ) , die schwarzen Schafe. Es ging halt zu viel in die Hose.

Allerdings gibt's auch technische Änderungen, die schon hundertfach eingetragen wurden und da verstehe ich den Zirkus nicht mehr.

Jeder geht da eben so ran, das er keinen Ärger bekommt.
Ist es mal schief gegangen, wird der TÜV Insch mit seiner Arbeit auch bewertet. Und wehe dein Name steht da unten drunter....und man sucht einen Schuldigen,der alles bezahlen soll.

Holli

_________________
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
manicmecanic




Geschlecht:
Alter: 102
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 3091
Wohnort: Bergheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.01.2022 11:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

dieser Verein war schon immer korrupt und Lakai der Grünen/Blauen.
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerSkype Name    
JoeBar






Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 169


blank.gif

BeitragVerfasst am: 05.01.2022 12:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Steht bei der RD 350 im Schein nicht extra: "für Beiwagenbetrieb nicht geeignet"?
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4554
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 05.01.2022 13:07    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Der Norbert hier beschraubt so ein Gespann mit dem Rennen gefahren werden, aber nicht mit 27PS....


Zum Tüv:
bei uns heisst es ja Pickerl und muss jedes Jahr gemacht werden, von einer Werkstett die das darf.

Nun ists aber so dass es mich schon länger wundert dass noch jemand den Zettel unterschreibt und damit haftet, ja haftet, nämlich mit seinem Privatvermögen. Genau.

Es kritzelt nämlich kein Chef u kein Meister was drunter nur der Mechanix der es kontrolliert. Das ist ja der Wahnsinn denk ich.

Es muss auch 3 Monate nach der Prüfung garantiert werden, solange gibts einen Regress.

G

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
georg_horn




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2665
Wohnort: Koblenz


germany.gif

BeitragVerfasst am: 05.01.2022 14:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es geht schon noch einiges, man muss halt einen sachverständigen Sachverständigen, der auch die nötigen Befugnisse hat, kennen oder finden und mit dem alles abklären.

Zitat:
Deshalb würde ich einen ziemlich großen Betrag drauf wetten, dass dieser Seitenwagenumbau in dem Zustand in Deutschland keine legale TÜV Zulassung bekommen wird.

in dem Zustand so halbfertig und vergammelt wie es da steht sicher nicht, aber das sagt ja auch keiner.

_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0747s (PHP: 87% - SQL: 13%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]