Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Moto Trophy 2020

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Döllinger





Alter: 33
Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 1324
Wohnort: Biblis


germany.gif

BeitragVerfasst am: 27.06.2020 10:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

die Rotax habe ich die Tage nochmal getestet. Soweit war alles in Ordung,
nur die Ignitech hat nach ca 1h Fahrzeit erneut den Geist aufgegeben.
Das war jetzt das 2. und letzte Mal.
Bei Volllast hatte der Motor ab 10.000Umdr. keine Leistung mehr, erhebliche Aussetzer und patschte aus dem Auspuff. Glücklicherweise hat der Motor die Sache unbeschadet überstanden.
Habe dann schnell provisorisch eine uralte PVL drangebastelt, und per Auge und Messuhr eingestellt.
Erstmal hat der induktive Drehzahlmesser schon ohne Last funktioniert, was für eine wesentlich höhere Zündenergie spricht.
Und dann ist der Motor auch spürbar besser gegangen, gerade aus den Ecken raus.
Hat schon mal jmd. ähnliche Probleme gehabt?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Manni#69






Anmeldungsdatum: 15.09.2005
Beiträge: 727
Wohnort: Trier


blank.gif

BeitragVerfasst am: 27.06.2020 15:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hatte ich bei einerYZ mal.Da hatte ich vergessen alles abzuklemmen als ich eine kleine Schweißnaht gelegt hatte.Immer wenn sie warm wurde hatte sie Aussetzer.
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Silvio63




Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 27.04.2003
Beiträge: 1990
Wohnort: Zwischenwasser


austria.gif

BeitragVerfasst am: 07.08.2020 07:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo.

Hat jemand Ergebnislisten von Oschersleben 2020? Auf der Klassik Seite ist leider nichts.

Gruß

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Olof




Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 13.09.2013
Beiträge: 8
Wohnort: Apolda


blank.gif

BeitragVerfasst am: 10.08.2020 21:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
ich denke hier http://raceresults.at/Results/organisator/2020?evenement=Motorrad+Rennen&race=B%c3%b6rde+Klassik+2020 wirst du fündig.

Gruß Sven

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Döllinger





Alter: 33
Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 1324
Wohnort: Biblis


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.11.2021 09:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nachdem es in diesem Thema leider lange ruhig war, hier ein kleiner Wiederbelebungsversuch.

Die ständig strikter werdenden Lärmauflagen machen einigen im Fahrerlager schwer zu schaffen, auch und mit der Maico. Nur mit viel gutem Willen durfte die Maschine in Oschersleben und Most noch an den Start gehen. 104dB sind zugelassen, 108 hatte sie die ganze Zeit bei Prüfdrehzahl.
Die Lösung soll ein Bündel von Maßnahmen bringen:
Umstellung der Motorlagerung auf Silentbuchsen mittels Einschweißbuchsen im Rahmen, Schallschlucker wie Gummiformteile und Dämmteile in der Verkleidung, sowie ein effektiverer Endschalldämpfer.
Fertig gab es nichts Passendes zu kaufen, also haben wir uns selbst einen gebastelt.

360mm, 100mm länger als der Vorhandene und ein 15mm größerer Durchmesser sollten es werden, angesichts der geforderten hohen Lärmreduktion
Image
Gedrehtes Anschlussstück aus 25CrMo4 (1.7218) samt Versteifungen aus 1mm Docol. Das Carbonrohr ist recht dickwandig, ein dünneres Rohr extra herstellen zu lassen hätte den Kostenrahmen zu stark gedehnt.
Image

Gasdichte Nieten halten alles zusammen, das Siebrohr wurde abgedreht und angepunktet. So kommen wir ohne Hülsen, Zwischenplatten oder Schrauben aus.
Image

Das abgewinkelte Endrohr ist auf die Kappe, beides 5083, gelötet.
Hätte nicht gedacht, dass das funktioniert, war aber OK, obwohl die Oberfläche ein Wenig "rustikal" geworden ist, ohne ein Überdrehen.
Das Lot zieht sich einfach überall rein, da schnell das ganze Werkstück über die Schmelztemperatur des Lots erwärmt war.
WIG-Schweissen schied aufgrund der sehr dünnen Wandstärken aus, Laserschweissen wäre zu teuer gewesen.
Image
Image

Knapp über 200 Gramm Zweitakt-Dämmwolle sind im Dämpfer enthalten.
Image

So sieht das fertige Teil am Motorrad aus. Der Dämpfer wiegt mit Befestigung glatte 850gr was nur 50gr mehr ist als ein ICGP-Dämpfer für die 350er TZ von denen ja bekanntlich 2 benötigt werden. Ein dünneres Carbonrohr hätte sicherlich nochmal 100 Gramm gebracht.
Hoffen wir, dass es seinen Teil zur Schalldämmung beiträgt und die Maico weiterhin starten darf.

Image

Als weitere Updates nach den teils ernüchternden Erfahrungen sind eine komplett neue Cartridge-Gabel, ein anderer Höcker, neue Fußrastenanlage ect. in Arbeit. Ein geändertes Getriebe soll Anschluss im 2. Gang bringen, nachdem in Most mehrere Sek. pro Runde daran verloren gingen.

Der Motor der Rotax bekommt eine Motorblockversteifung, mittels Zuganker und Briden, französischer Machart nach Francis Payards Plänen. Das hilft bei gesteigerter Leistung gegen Rissbildung am Motorblock. Das steht aber erst am Anfang.
Hier der Block auf der Erodiermaschine bei Gerhard Bitsch, ohne den auch dieses Vorhaben nicht machbar wäre.
Image

Image

Die Alubriden müssen per Hand tuschiert und eingepasst werden.
Sie stützen später die 4 Hauptlagersitze. Mein Dank gilt hier Stefan Tennstädt, der mir die Pläne und viele Tipps hat zukommen lassen.
Image
Vielleicht postet ja der ein oder Andere Mal wieder Mal was rund um die Trophy oder den Rennzirkus an sich. Einige sind ja doch noch aktiv.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 13.11.2021 15:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

die DB wären dann noch interessant.
_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0489s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]