Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 RD/RZ 350 Auspuff amerikanische Ausführung mit Kat ??

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Herby




Geschlecht:
Alter: 43
Anmeldungsdatum: 18.03.2016
Beiträge: 285
Wohnort: 37574 Einbeck


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.11.2021 17:27    RD/RZ 350 Auspuff amerikanische Ausführung mit Kat ?? Antworten mit ZitatNach oben

Moin...

Hab ich gerade bei Kleinanzeigen gefunden.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/yamaha-rd350-ypvs-amerikanische-ausfuehrung/1926640484-306-8098?utm_source=sharesheet&utm_medium=social&utm_campaign=socialbuttons&utm_content=app_android


Was es nicht alles gibt

Gruß Herby

_________________
1 Zylinder, 2 Takte, 3x Kicken 4 FUN Wink

RD 125 LC Bj. 86
Fzs 600 Fazer Bj. 2000

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Herby




Geschlecht:
Alter: 43
Anmeldungsdatum: 18.03.2016
Beiträge: 285
Wohnort: 37574 Einbeck


germany.gif

BeitragVerfasst am: 08.11.2021 18:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hab das dazu im Netz gefunden...

USA – In den USA wurde der RZ mit Katalysatoren für Emissionsanforderungen geliefert und war das erste Motorrad, das dies tat. Es wurde erst 1985 in Kalifornien als RZ350NC verkauft, und eine zweite Version wurde Ende 1985 und 1986 als RZ350NC2 verkauft, die beide einen EVAP-Kanister und einen zusätzlichen Katalysator im Auspuffrohrkopf hatten, um die kalifornischen Emissionsvorschriften zu erfüllen . Der Verkauf des RZ350 wurde in den USA nach 1986 eingestellt, da Yamaha entschied, dass der Zweitakt zu viel von der Emissionsquote der US-Umweltschutzbehörde verbrauchen und den Verkauf von Fahrrädern mit größerem Hubraum begrenzen würde, die populärer waren.

Gruß Herby

_________________
1 Zylinder, 2 Takte, 3x Kicken 4 FUN Wink

RD 125 LC Bj. 86
Fzs 600 Fazer Bj. 2000

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 64
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4541
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 09.11.2021 14:02    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

meine TDR 125 hatte auch einen Kat, am Anfang der Birne.
war wohl auch gleichzeitig die Drossel, weil weitergegangen ist sie nix, u gesoffen wie ein Loch, 10Liter.

was daran Umweltfreundlich sein sollte weiß ich bis heute nicht.

G

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
manicmecanic




Geschlecht:
Alter: 102
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 3072
Wohnort: Bergheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.11.2021 13:01    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

interessant daran ist daß da wohl echt Lambdas drin sind...wie hat Yamaha die mit den Vergasern zusammen bekommen...
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerSkype Name    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 17404
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 10.11.2021 14:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Das hatte die 125er Cagiva Raptor von 2008 auch. Bis zum Motorschaden wegen Hitzestau im Krümmer, hätte das auch leidlich "funktioniert ".

Holli

_________________
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
manicmecanic




Geschlecht:
Alter: 102
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 3072
Wohnort: Bergheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.11.2021 11:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

das war zu sparsam gesagt...mich hat da eher gewundert daß Yamaha die alte Säge mit einem GKat ausgestattet hatte
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerSkype Name    
JoeBar






Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 165


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.11.2021 14:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich habe nochmal in meinen alten "Motorrad"-Zeitschriften geblättert.
In der Ausgabe 11/84 wird diese Anlage beschrieben. Dabei handelt es sich um einen ungeregelten 2-Wegekat mit zusätzlichem Frischluftventil am Auspuff (Anschlüsse am Auspuff sieht man ja). Die vermeintlichen Lambdasonden sind Thermometer.
Betriebstemperatur 800 bis 1000 Grad C.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 17404
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.11.2021 16:19    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Meine Cagiva hatte hatte vorne am Krümmer ein gebogenes Metallrohr angeschweißt, was Auspuffgase wieder zurück zum Vergaser bzw Lufikasten beförderte. Die Abase wurden also teilweise nochmal verbrannt Embarassed .
Natürlich eine echte Sauerei.....das wurde dann schnell abgeändert bzw eine Tyga montiert.

Vor dem Rohr sitzt im Krümmer der ölversiffte "Kat"......keine Ahnung wie lange der hält im realen Leben. Für die TÜV Abnahme hatte es wohl gereicht Laughing

Ohne Drosselmist und Nachverbrennung ist das aber ein toller Motor. 2 davon mit je 175ccm in einem 350er Gehäuse wäre ein Traum für die RD und TDR Very Happy

Holli



Image

Image

_________________
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
JoeBar






Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 165


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.11.2021 16:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hatte gedacht, es geht um die Auspuffanlage RD 350.
Tschuldigung

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 17404
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.11.2021 17:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Angenommen...... wirst du schon mit klar kommen Wink


Holli

_________________
ImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
manicmecanic




Geschlecht:
Alter: 102
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 3072
Wohnort: Bergheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.11.2021 18:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Lambdasonden steht im Angebot,so macht es auch Sinn für mich,einen GKat am Vergasermotor ala RD350 kannte ich bisher auch nicht...und nach JoeBars Zeitungsexkursion bleibt das wohl so
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerSkype Name    
JoeBar






Anmeldungsdatum: 09.05.2011
Beiträge: 165


blank.gif

BeitragVerfasst am: 12.11.2021 21:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Im Artikel steht noch, daß Yamaha damals auch an eine abgasgereinigten RD 500 gearbeitet hat.
Kann ich den Artikel einscannen, oder spricht das Urheberrecht dagegen?
Was sagst'e, Uwe?

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0548s (PHP: 85% - SQL: 15%) | SQL queries: 22 | GZIP disabled | Debug on ]