Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Blöde Idee: Rastenplatten eloxieren

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
wwild





Alter: 54
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1622
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 25.06.2020 19:50    Blöde Idee: Rastenplatten eloxieren Antworten mit ZitatNach oben

So hier mal wieder was aus dem Kapitel: Jugend forscht

Ich hatte die fixe Idee, ich könnte mal nen Versuch starten, wie das rauskommt, wenn man 31K Rastenplatten polierenund dann eloxieren lässt.
Bis zum Polieren war das ganze auch kein Problem.
Der Eloxierer war skeptisch und hat mich gewarnt, dass das auch schön in die Hose gehen könne.
Mir war das aber in dem Fall egal und ich wollte unbedingt sehen was da rauskommt.

Fazit: Der Eloxierer hatte recht und ich bin jetzt schlauer.

Und damit hier keiner nochmal so was versucht, hier das Ergebnis in Farbe:

Image

Ich glaub die verticker ich jetzt in der Bucht als Racing Teile. Macht bestimmt 2 Km/h schneller Smile

_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
MS




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 26.10.2010
Beiträge: 179
Wohnort: Regensburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.06.2020 07:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Kenn ich aus einem anderen Bereich.
Genau so sieht das aus wenn man Magnesium, oder Material mit hohem Magnesiunanteil eloxiert.
Meist Druckgussteile.
Wenn du mit dem Finger drüber gehst, hast nen schwazen Finger.

Gruß
Michael

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 16804
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.06.2020 08:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Woran liegt es denn ? An der Unreinheit des RD Materials...also leitet das nicht gut ?

Holli

_________________
ImageImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
MS




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 26.10.2010
Beiträge: 179
Wohnort: Regensburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.06.2020 09:36    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nicht die Unreinheit, sondern Magnesium Silizium und Zink Anteile in einer Legierung ist dafür verantwordlich.
Diese Legierungen werden für Druckguss hergenommen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Kilroy
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 8243
Wohnort: Mönchengladbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.06.2020 10:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nicht alle Aluminium-Legierungen sind eloxierbar. Kenne ich bei uns aus der Fertigung.
https://www.oberflaechenfinish.de/live/eloxalfaehige-Aluminiumlegierungen/legierungen.aspx
https://www.anoditec.de/welche-werkstoffe-koennen-eloxiert-werden.html

@wwild: Gut, dass Du den Versuch gemacht hast. Zwar mit negativem Resultat, aber jetzt wissen wir, dass das nicht funktioniert. Um welches Material genau es sich handelt, weiss ja niemand,

Gruß Uwe

_________________
Mit einem Gruß aus dem Westen
*** Ein richtiges Motorrad braucht nur 2 Ventile. Eins am Vorder- und eins am Hinterrad. ***

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
manicmecanic




Geschlecht:
Alter: 101
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 2852
Wohnort: Bergheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.06.2020 11:27    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Werner
nur Neugier,wie sollte das denn geplant nach dem Eloxieren aussehen?
Ich habe mal RadioFernsehTechniker gelernt,da traf ich Azubi Kollegen die eigene Geräte gebaut haben.Die haben beim Gehäusebau -eloxieren der Frontplatten- ähnliche Unfälle erlebt.

Gruß Richard

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerSkype Name    
wwild





Alter: 54
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1622
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 26.06.2020 19:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Richard,
Die Hoffnung war, dass die Platten ähnlich rauskommen, wie die Originalen.
Wenn man die nur poliert, laufen sie innerhalb kurzer Zeit wieder an. Haut man Klarlack drauf, hält's wohl ein wenig länger, aber wehe da kommt Feuchtigkeit unter den Lack. Deshalb hatte ich die glorreiche Idee, die Rastenplatten als Korrosionsschutz einfach Alu Natur zu eloxieren.
Finanziell war's jetzt kein großer Verlust, die Rastenplatten gab's für kleines Geld und der Eloxieren wollte dafür nicht Mal was nehmen. "Hat ja nicht geklappt" war seine Aussage. Hab ihm aber trotzdem was gegeben.

_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 16804
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.06.2020 23:12    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Welche Farbe sollten die bekommen...Werner? Natur Alu ?

Es gab schon Frauen, die sich blondieren lassen wollten, und dann grüne Haare hatten Wink

Holli

_________________
ImageImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
wwild





Alter: 54
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1622
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 27.06.2020 06:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Alu Natur
_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Kilroy
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 8243
Wohnort: Mönchengladbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: 27.06.2020 10:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Ich glaub die verticker ich jetzt in der Bucht als Racing Teile. Macht bestimmt 2 Km/h schneller Smile

Du kannst aber auch weitere Versuche machen. Chrom-Lack wäre da mal etwas was mich interessieren würde Very Happy
Gruß Uwe

_________________
Mit einem Gruß aus dem Westen
*** Ein richtiges Motorrad braucht nur 2 Ventile. Eins am Vorder- und eins am Hinterrad. ***

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
wwild





Alter: 54
Anmeldungsdatum: 20.02.2002
Beiträge: 1622
Wohnort: 72124 Pliezhausen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 28.06.2020 13:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Den nächsten Versuch habe ich bereits gemacht:
Mit polieren geht das Schwarze wieder ab Smile
Ist halt ne Sauarbeit!

_________________
Gruß Werner
Image Image Image Image Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
manicmecanic




Geschlecht:
Alter: 101
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 2852
Wohnort: Bergheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.06.2020 13:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

die Eloxalschicht ist dünn aber recht hart
HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerSkype Name    
wiba




Geschlecht:
Alter: 102
Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 2379
Wohnort: Pulheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 28.06.2020 15:03    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Werner,
ich würde dir das Pulverbeschichten empfehlen für deine Fußrastenplatten.
Gruss Wiba

Image

Image

_________________

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
kestrel401




Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 22.07.2010
Beiträge: 520
Wohnort: Berlin


germany.gif

BeitragVerfasst am: 30.06.2020 11:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hübsch! Smile
OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0838s (PHP: 88% - SQL: 12%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]