Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Forumstour 2020

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Heinz




Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 14.10.2001
Beiträge: 719
Wohnort: Hohenstein Taunus


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.03.2020 11:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Es wird Juli/ August mit dem Höhepunkt der Pandemie gerechnet. Ich befürchte auch daß es bis dahin noch etliche Einschränkungen geben wird.

Gruß Heinz

_________________
Ich glaub, ich werd zu alt für Lenkerstummel unter der Gabelbrücke...

RD350YPVS
RD250LC- wenn ich mal Zeit habe
RD200DX- rostet vor sich hin
BMW F800S- Aufbaukandidat nach Wildschweinschaden
Opel A-Manta- wird wohl in Rente restauriert

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Kilroy
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 8082
Wohnort: Mönchengladbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.03.2020 16:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Habe gerade mit Oli gesprochen. Wir werden die Situation aufmerksam verfolgen und wenn absehbar ist, dass die Tour nicht stattfinden kann werden wir euch sofort unterrichten.

Oli hat das über booking.com gebucht, deshalb war auch bisher keine Anzahlung notwendig.

Aber noch ist alles im grünen Bereich - was die Tour betrifft.

Gruß Uwe

_________________
Mit einem Gruß aus dem Westen
*** Ein richtiges Motorrad braucht nur 2 Ventile. Eins am Vorder- und eins am Hinterrad. ***

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
hilgoli






Anmeldungsdatum: 15.04.2014
Beiträge: 336
Wohnort: M`gladbach


blank.gif

BeitragVerfasst am: 17.03.2020 21:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wir können relativ spät noch kostenfrei stornieren.
Ich habe auch wenig Hoffnung , aber wir warten jetzt mal entspannt ab wie die Lage nach Ostern bzw Anfang Mai aussieht und entscheiden dann gemeinsam ob und wann storniert wird... #coronasucks

_________________
Viele Grüße
Olli

Zündapp ZD 40
Benelli 250 2C
und "kleine Straße" aus :
Yamaha RD 80 LC2
Yamaha RD 125 LC
Yamaha RD 250 LC
Yamaha RD 350F YVPS 31K
Yamaha FZS 600 Fazer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Friedel






Anmeldungsdatum: 20.10.2001
Beiträge: 1200
Wohnort: Mettingen


blank.gif

BeitragVerfasst am: 18.03.2020 08:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Bis dahin sind aber noch 8 Wochen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt
Friedel

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Kilroy
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 8082
Wohnort: Mönchengladbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.03.2020 09:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja Friedel, das ist korrekt. Aber wenn die Maßnahmen greifen, dann werden wir länger daran zu beissen haben als aktuell abzusehen ist. Schau mal nach China, die sind uns mehr als 6 Wochen voraus. Mittlerweile geht es ja nicht mehr darum die Ausbreitung zu verhindern, sondern nur noch darum, die Geschwindigkeit der Ausbreitung zu reduzieren um einen Kollaps des Gesundheitssystems zu vermeiden.
Nun, wir haben noch Zeit und wir haben die Möglichkeit kurzfristig zu stornieren. Daumen drücken.
Gruß Uwe

_________________
Mit einem Gruß aus dem Westen
*** Ein richtiges Motorrad braucht nur 2 Ventile. Eins am Vorder- und eins am Hinterrad. ***

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 16425
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.03.2020 11:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wenn man sich mal mit dem Corona Virus beschäftigt und viele kompetente Menschen aus Medizin,Wissenschaft, Forschung und Journalismus anhört, ist es wie die Panikmache um Co2 und Greta. Alles eine Hysterie.

Das alleine ein Test zu 50% falsch ist und eine Lungenentzündung nur durch Bakterien ausgelöst wird( und nicht durch den Virus), sagt einem keiner. Auch bekommt man nur die Zahl der bislang infizierten, aber nie die Zahl der wieder gesunden Menschen. Das würde alles relativieren. 25.000 Menschen starben 2017/18 nach Schätzungen des RKI an Grippe. Es war seit 30 Jahren die tödlichste Influenzasaison. Was hatten wird da für "Ausgangssperrungen"?

Alles komisch.....aber der Ami mag ja ein schwaches Europa. Am Besten ganz kaputt.


https://www.youtube.com/watch?v=3iOabKIajW8&t=19s


Holli

_________________
ImageImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1309
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.03.2020 14:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« Holliheitzer » hat folgendes geschrieben:
... und eine Lungenentzündung nur durch Bakterien ausgelöst wird( und nicht durch den Virus),...


Ist so leider falsch. Eine Entzündung kann auch durch Viren ausgelöst werden.

« Holliheitzer » hat folgendes geschrieben:
Auch bekommt man nur die Zahl der bislang infizierten, aber nie die Zahl der wieder gesunden Menschen. Das würde alles relativieren.


https://bilder.t-online.de/b/87/54/35/36/id_87543536/tid_da/index.jpg
https://coronavirus.jhu.edu/map.html

Ich denke momentan geht es darum, daß wir uns alle selbst und auch gegenseitig schützen.
Wenn Leben bedroht sind, muß man auch mal zurückstecken.

Und wir alle werden noch mit ganz anderen Problemen kämpfen müssen.

ich glaube eine abgesagte Reise ist da das kleinste Problem.

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hilgoli






Anmeldungsdatum: 15.04.2014
Beiträge: 336
Wohnort: M`gladbach


blank.gif

BeitragVerfasst am: 18.03.2020 15:48    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

der Vergleich mit der Grippe wird nicht besser wenn man ihn immer wiederholt.

Die Mortalitätsrate ist bei Corona ein vielfaches höher als bei der Grippe Influenza . In der Lombardei liegt die aktuell bei über 8 % bei einer Influenza sehr deutlich unter 1 % bzw im Promille Bereich.

Im Gegensatz zu Corona ist das medizinische Personal und in MA der Pflege geimpft und so selbst wirksam geschützt.

In Italien müssen Ärzte inzwischen nach der eigentlich nur für den Krieg gedachten Methodik der Triage arbeiten und entscheiden wer noch behandelt wird oder wen man sterben lässt .
Da konkuriert dann auch der Herzinfarkt Patient mit dem Corona Patienten um das letzte Intensivbett. Das ist u.a. deshalb so weil die Ärzte selbst nicht geschützt sind und ausfallen.
Jetzt zeig mir eine vergleichbare Situation nach 1918 (spanische Grippe) in der es so einen Situation durch eine normale Influenza gab ...
Deshalb gibt es keine Alternative zum Versuch die Verbreitung zu verlangsamen. Das realisieren die letzten vermutlich erst wenn es für ihre Angehörigen mit lebensbedrohlicher Erkrankung und Unfall keinen Intensiv- bzw Behandlungsplatz im KH mehr gibt...

https://www.tagesspiegel.de/wissen/die-grausamkeit-der-triage-der-moment-wenn-corona-aerzte-ueber-den-tod-entscheiden/25650534.html

_________________
Viele Grüße
Olli

Zündapp ZD 40
Benelli 250 2C
und "kleine Straße" aus :
Yamaha RD 80 LC2
Yamaha RD 125 LC
Yamaha RD 250 LC
Yamaha RD 350F YVPS 31K
Yamaha FZS 600 Fazer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Kilroy
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 8082
Wohnort: Mönchengladbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: 18.03.2020 15:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ja, genau so ist es. Da stimme ich dem Oli voll und ganz zu.
Und bitte .. jetzt keine weiteren Diskussionen darüber hier in diesem Thread.
Wenn ihr euch darüber auslassen wollt, dann macht bitte einen entsprechend neuen Thread auf. Dann natürlich nicht HIER unter "Stammtische ..."
Gruß Uwe

_________________
Mit einem Gruß aus dem Westen
*** Ein richtiges Motorrad braucht nur 2 Ventile. Eins am Vorder- und eins am Hinterrad. ***

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Haggler




Geschlecht:
Alter: 56
Anmeldungsdatum: 23.01.2016
Beiträge: 49
Wohnort: Northampton England


uk.gif

BeitragVerfasst am: 24.03.2020 13:55    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen, laut booking.com kann ich für die nächsten 54 Tage kostenlos stornieren. Jetzt denke ich immer noch, dass wir mittendrin sein werden, aber für den Moment festhalten werden. Hoffentlich kann dies weitergehen, aber die Gesundheit ist viel wichtiger, so dass Sie gerne akzeptieren, was auch immer entschieden wird.
Verwahren

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Kilroy
Site Admin



Geschlecht:
Alter: 58
Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 8082
Wohnort: Mönchengladbach


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.03.2020 14:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Yes Peter. We will wait until May. Cancelling the booking is possible until one week prior to the booked dates.
We also think that the big C thing is not finished until then but well ... it does not cost anything now.
Stay healthy ...
Uwe

_________________
Mit einem Gruß aus dem Westen
*** Ein richtiges Motorrad braucht nur 2 Ventile. Eins am Vorder- und eins am Hinterrad. ***

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenSkype Name    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0632s (PHP: 88% - SQL: 12%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]