Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Jahreskilometerleistung

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Atze




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 89
Wohnort: 31199 Diekholzen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 19.01.2019 10:28    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben



Hallo,

letztes Jahr kam man mal mehr zum Fahren.
Das Wetter hat ja auch super mitgespielt. Laughing


2018:

RD500 1GE --> 1613,3 Km
Aerox WGP --> 1015,0 Km
Motorboot --> 35,2 BtSt





_________________
RD500 2x 1GE 1x 47X
Aerox WGP 50th Anniversary

Wozu 4-Takter, wenn 2-Takter reichen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
webster8




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beiträge: 164
Wohnort: A - Steiermark


austria.gif

BeitragVerfasst am: 20.01.2019 23:26    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,

ich kann auf die Saison 2018 nicht mit Stolz zurückblicken, weil:
1WT: 0km
3LD: 0km
Grund: einfach zu wenig Zeit Sad
Ich hab nicht mal das hinterlegte Kennzeichen abgeholt...
Schrauben und Basteln macht aber auch großen Spaß - mir zumindest!

Grüße, w.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
hilgoli






Anmeldungsdatum: 15.04.2014
Beiträge: 301
Wohnort: M`gladbach


blank.gif

BeitragVerfasst am: 21.01.2019 09:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zündapp ca 700 km

250 Lc ca 1000 km

Ypse ca 800 km

Boot in Kroatien ca 40 BStd

_________________
Viele Grüße
Olli

Zündapp ZD 40
Benelli 250 2C
und "kleine Straße" aus :
Yamaha RD 80 LC2
Yamaha RD 125 LC
Yamaha RD 250 LC
Yamaha RD 350F YVPS 31K
Yamaha FZS 600 Fazer

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4175
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 08.05.2019 14:31    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo

Ich schreibs hier dazu weil es die Kilometer sicher noch mehr runterdrückt.
Bin seit 5 Tagen stolzer Besitzer eines KTM eMtbike Fullys.
Habe mich stets gegen diese Räder gewehrt, sogar letztes Jahr noch ein schönes Hardtail mit 3Zoll Reifen gekauft weil ich ja ein eBike nicht will.

Ich bin einfach total begeistert, es ist genial.
Auf ebenen Strassen merkt man noch nicht viel, auf Ackerwegen u Wald ists toll, aber der Überhammer ist auf ganz steilen Waldwegen wo man mitn normalen Mtb praktisch nicht mehr raufkommt, da fährt man noch.

Bin die 5Tage schon über 300km gefahren, meist mit Stufe2 von 4, damit ich auch was spür.
Wenns ganz steil ich nehm ich Stufe 3, 4 fährt fast von selbst (ist wohl für die Frauen gedacht...

Gruss Sigi

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4175
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 17.06.2019 14:47    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Nun dachte ich doch, es würd sich noch jemand outen, so ein Pensionistenfahrzeug zu besitzen.

G

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Warum




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 21.08.2018
Beiträge: 5


blank.gif

BeitragVerfasst am: 23.07.2019 16:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Seitdem ich mein Bike im Mai bekommen habe, bin ich seitdem rund 2000 km gefahren und da wird auch sicherlich noch etwas dazu kommen Smile
_________________
Hinter jeder Ecke lauern viele Richtungen.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4175
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 24.07.2019 12:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wau, ich bin grad über 1000, aber ich fahr auch mit den anderen 3en.

G

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4175
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 10.08.2019 13:22    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da ich lieber mit nem Spiegel fahr hab ich mir 2 fürs Fahrrad gekauft, bin nicht recht zufrieden u teurer waren sie auch.
Nun hab ich mir einen von diesen, die ich an der Rd hatte, in den Lenker gesteckt.
Funzt super, schöne Sicht nach hinten, u beim ständigen Willi-hüpfen verstellt er sich auch fast nicht. zu empfehlen.
Wenn er nicht passen sollte Holzstopfen drechseln u einkleben, Loch rein fertig.
https://de.aliexpress.com/item/32951463602.html?spm=a2g0o.productlist.0.0.7aef5aa6LNilr8&algo_pvid=e5daab71-e0c7-42e0-8861-c95eec4f053d&algo_expid=e5daab71-e0c7-42e0-8861-c95eec4f053d-10&btsid=6b0fd94f-a085-4ffe-90b9-8b09946f581c&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_10,searchweb201603_52

G

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
webster8




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beiträge: 164
Wohnort: A - Steiermark


austria.gif

BeitragVerfasst am: 11.08.2019 21:17    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ui, der Sigi auf einem Radl - Bravo!!

Ich hab auch ein KTM, ist aber jetzt schon etwas älter....
Das hat den Panasonic Nabenmotor hinten und kann Rekuperieren.
Wenn ich den Murberg voll runtertrete (aber nicht über 25, und mit
Gen Stufe 3) kann ich maximal 6% rekuperieren, da brennen die
Wandeln aber ordentlich...
Ansonsten bis jetzt Saison 2019:
3LD: 0km
1WT: Inbetriebnahme Zeeltronic, ca. 2km
Dafür fahr ich mit dem Radl min. 2mal pro Woche in die Arbeit,
das sind 42km und jeweils etwa 50Min.
Viiiel stressfreier als mit dem Auto Very Happy

Grüße, web

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
2-Takt-Sigi




Geschlecht:
Alter: 61
Anmeldungsdatum: 31.12.2006
Beiträge: 4175
Wohnort: /Stmk./Österr.


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.08.2019 13:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab das Kapoho.
War gerade damit auf der Soboth, hintenrum über St Lorenzen rauf, 9km nur Steigung 9-10% denk ich, da geht der Akku recht schnell runter.
Um einen 2. kommt man eh nicht herum denk ich, der kostet aber 800.

G

_________________
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sichs gänzlich ungeniert!

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
webster8




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beiträge: 164
Wohnort: A - Steiermark


austria.gif

BeitragVerfasst am: 12.08.2019 17:13    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ich hab grad geschaut, das Kapoho ist ein echtes Traumgerät - kostet dafür aber
auch keine Kleinigkeit....
Meins heißt eRace P29, hat ein Hardtail und ist für meine Anwendungen völlig
ausreichend. Obwohl es deutlich günstiger war lass ich es nie alleine stehen, in der Firma
nehm ichs mit ins Büro, und sonst lass ich es wenn’s geht nicht aus den Augen....
Grüße, web

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0512s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]