Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Rennmofa des Hamburger Stammtisches

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 13.01.2019 16:52    Rennmofa des Hamburger Stammtisches Antworten mit ZitatNach oben

Hallo zusammen,

wie der ein oder andere ja vielleicht bereits mitbekommen hat, wollen wir mit einem Team des Hamburger Stammtisches beim 24h-Mofarennen in Munster teilnehmen.
Mehr Informationen zum Rennen gibt es hier: http://www.24h-mofarennen.de

Inzwischen haben wir ein Mofa gekauft und eine erste Bestandsaufnahme gemacht.

Es ist eine KTM SM 25, Baujahr 1984 mit dem Sachs 506/3B.

Ich möchte euch gerne an dieser Stelle von Zeit zu Zeit mit ein paar Infos und Fotos zu unserem Projekt auf dem Laufenden halten.

Wenn sich jemand mit Rat und Tat beteiligen möchte, darf er sich gerne melden.
Auch Teile für das Mofa und den Motor sowie Tipps und Tricks nehmen wir gerne an.

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Kevan601




Geschlecht:
Alter: 26
Anmeldungsdatum: 28.10.2010
Beiträge: 419
Wohnort: München


bayern.gif

BeitragVerfasst am: 14.01.2019 15:04    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Geile Sachae, wenn ich ned so weit wegwohnen würde... :-P

Schwachpunkt nummer eins bei den Motoren ist die Kurbelwelle, die kann schonmal brechen wenn mans übertreibt. Es gibt Leute die passen CS 25 Wellen an, das hält, zu Zubehörwellen kann ich nix sagen.

Evtl hät ich ein paar Teile, kommt drauf an was ihr vorhabt.

EDIT:

Ach, und die Zylinder sind beschichtet. Also allzuviel wird mit überschaubarem Rahmen da nicht gehn.

Nochmal Edit:
In Welcher Klasse wollt ihr eigendlich starten?

_________________
Gruß Kim

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.01.2019 15:58    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi,

der Start ist für dieses Jahr in der Serienklasse geplant.
Wir wollen den Aufwand überschaubar halten und erstmal sehen, wieviel Spaß uns das Ganze macht.
Dann rüsten wir unter Umständen für nächstes Jahr auf.

Das Thema Kurbelwellen ist bekannt.

Der Motor wird einmal komplett revidiert und bekommt einen 50ccc-Parmakit mit angepaßtem Originalkopf (serienmäßig O-Ring-Dichtung), größerem Vergaser und geändertem Auspuff.

Der Originalzylinder wird etwas bearbeitet und mit anderem Auspuff und Vergaser als Notfalllösung abgestimmt.

Dazu die ein oder andere Feinarbeit am Fahrwerk, Crossreifen und ein paar Kleinigkeiten.

Im Hamburger Raum gibt es noch ein anderes Team das mit dem gleichen Motor unterwegs ist.
Kontakt ist schon aufgenommen und den ein oder anderen Tipp werden wir wohl bekommen.

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Kevan601




Geschlecht:
Alter: 26
Anmeldungsdatum: 28.10.2010
Beiträge: 419
Wohnort: München


bayern.gif

BeitragVerfasst am: 16.01.2019 09:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Ok, hätte noch ne bessere Gabel, die könnte man vieleicht anpassen
_________________
Gruß Kim

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.01.2019 09:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hi Kim,

das ist in der Serienklasse leider nicht erlaubt.
Wir müssen die Originalgabel fahren.

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Kevan601




Geschlecht:
Alter: 26
Anmeldungsdatum: 28.10.2010
Beiträge: 419
Wohnort: München


bayern.gif

BeitragVerfasst am: 16.01.2019 14:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hab ich gelesen, deswegen hätte Wink

Vieleicht steigts ihr ja nächstes Jahr auf

_________________
Gruß Kim

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.01.2019 16:10    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Mal schauen wieviel Spaß uns das macht.

Jetzt steht erstmal die Demontage von dem Gerät an und dann mach ich mich mit nem Kumpel erstmal an den Motor.

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 29.03.2019 12:44    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

So, die ersten Planungen sind durch, Teile bestellt und die ersten Arbeiten auch erledigt.
Da dachte ich, ich lasse euch mal dran teilhaben.

Die Planung für den Motor hat sich etwas geändert, aber das wollen wir noch nicht alles verraten.
Wir gehen aber inzwischen von zweistelligen Leistungszahlen aus. Smile
Dazu zu gegebener Zeit mehr.

Anregungen, Ideen und Kritik sind natürlich gerne gesehen.

Falls noch jemand mitmachen möchte, wir brauchen noch Teile, Schrauber und Fahrer. :wink:

Die Meldung zum Rennen ist auch erfolgt und wir stehen auch auf der Meldeliste.
Welches Team wir sind überlasse ich mal eurer Kombinationsgabe.
http://www.24h-mofarennen.de/2019/teams-2019.html

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
RD350LC




Geschlecht:
Alter: 51
Anmeldungsdatum: 12.02.2003
Beiträge: 297
Wohnort: Neuss Norf


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.04.2019 13:37    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Junge Junge 24Std....... ich hab 2x 10 Std. mirgemacht ohne training vorab ...... mache ich nie mehr.. Muahahahahahaha, konnte 2 Wochen nicht mehr laufen.
Fange schonmal an Fahrad wie bekloppt zu fahren sag ich nur damit die Beine nicht schlapp machen Wink

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.04.2019 15:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wir haben ja zum Glück ein paar erfahrene Endurofahrer im Team.
Und wenn alles nach Plan geht dann muß ich nicht fahren. Very Happy

Ich kann mich dann um die Technik kümmern.

Ihr dürft aber gerne zum Anfeuern vorbeikommen.

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 09.04.2019 13:50    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Wieder ein bißchen was geschafft:
_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.04.2019 19:40    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Langsam nimmt das Formen an
Auspuff schon mal probehalber angehalten und Endurositzank angepasst

Leider müssen wir wegen später Teilelieferung und familiären Veränderungen das Testrennen in Jeddingen auslassen

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Kevan601




Geschlecht:
Alter: 26
Anmeldungsdatum: 28.10.2010
Beiträge: 419
Wohnort: München


bayern.gif

BeitragVerfasst am: 02.05.2019 13:43    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da is ja richtig was passiert Smile
Schaut gut aus
Was ist am Motor gemacht? Das ist ein 15er Bing wenn ich das richtig sehe oder?

_________________
Gruß Kim

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 03.05.2019 19:09    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Am Originalzylinder ist noch nix gemacht, der ist nur als Ersatz gedacht. Und ja, das ist ein 15er Bing.

Der Hauptzylinder ist ein 6,25-PS-Zylinder mit zusätzlichem Stützkanal, angepsstem Auslass und 20er Dellorto.

Mittlerweile ist auch eine neue Airbox mit Schnellwechselsystem gebaut.

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1065
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 04.05.2019 09:05    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zylinder und Airbox
_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0686s (PHP: 60% - SQL: 40%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]