Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Der optimale Auspuff Teil II

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
RedBaron




Geschlecht:
Alter: 24
Anmeldungsdatum: 21.07.2016
Beiträge: 41
Wohnort: Achern


germany.gif

BeitragVerfasst am: 12.04.2019 06:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Zitat:
Magst du mir da mal einen Link oder so dazu geben?

Hast PN.

_________________
MfG Flo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Rüdi






Anmeldungsdatum: 08.05.2002
Beiträge: 1068
Wohnort: Zweibrücken/Pfalz


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.04.2019 16:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« RedBaron » hat folgendes geschrieben:

Zuvor habe ich PV-Kurve 14 gefahren, diese scheint auf dem 1WW Pott auch recht gut zu sein, doch habe ich festgestellt, dass diese für die neue Anlage viel zu früh öffnet (vermutlich für alle höherdrehenden Anlagen).
Image


Hallo Flo.

Ich fahre zwei Paar DN-Anlagen auf meinen beiden 1WW (einmal nackt, einmal verkleidet). In der Nackten auf einem Motor mit 58mm Hub, sehr umfangreichen Maßnahmen am Motor (auch am Gehäuse) und 31K Vergasern; in der Vollverkleideten mit 54mm Welle, zahlreichen Änderungen am Motor und 30er Vergasern. In der Nackten benutze ich eine Ignitech-Zündung und in der Vollverkleideten eine ältere Zeeltronic.

Was du schilderst, trifft dort auch zu: Auf beiden Motoren bekam ich das breiteste und durchzugsstärkste Band, indem das PV erst spät öffnet und dann auch recht schnell. Im Falle der Nackten öffnet das PV bei 7000 und ist ab 9000 schon voll offen. Wie du schilderst, fehlt dann zwar der Kick des plötzlichen Drehmomentanstieges, aber den hat man nur, weil zuvor das Drehmoment in der Mitte fehlte und der Sprung dann natürlich größer ausfällt.
Ich kann nur empfehlen auf eine programierbare Zündung zu wechseln, denn das Verhalten ab knapp 9000 aufwärts ließ sich hier sehr gut über die Zündkurve steuern.

Ich habe beide Anlagen bei der Firma Götz Pulverbeschichtung keramisch in Jet Black pulvern lassen, das Finish ist perfekt, hält nahezu alles aus (Auspuff heiß + Regenschauer = Null Problem) und sogar Schweißnähte sieht man deutlich weniger. Der Auspuff sieht durch das matte Schwarz viel schlanker und unauffälliger aus, zudem wird er nochmals etwas leiser (weniger metallisch). Wobei ich Schalldämpfer fahre, welche zwar Absorptionsdämpfer sind, aber der originalen 1WW-Optik extrem ähnlich sehen und auch noch deutlich leiser als die gängigen Dämpfer à la JL & Co. sind.

Gruß,

Rüdi

_________________
Image

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Silvio63




Geschlecht:
Alter: 55
Anmeldungsdatum: 27.04.2003
Beiträge: 1959
Wohnort: Zwischenwasser


austria.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2019 16:00    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« RedBaron » hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Magst du mir da mal einen Link oder so dazu geben?

Hast PN.


Könntest den Link ja hier einstellen, dann hätten alle was davon.

Gruß Silvio

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
RedBaron




Geschlecht:
Alter: 24
Anmeldungsdatum: 21.07.2016
Beiträge: 41
Wohnort: Achern


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2019 20:39    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Jou kein Problem. Dachte nur, dass es hier kein EGT/Endoskop Thread ist (werden sollte).

Endoskop habe ich folgendes:

https://www.amazon.de/dp/B01C5CUBAO/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_12bSCbH77QYAM

Kann direkt mit kostenloser App am Handy begutachtet werden.

EGT:
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=https%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fulk%2Fitm%2F253145645436

Wie gesagt, billig China Import, man findet auch wenig genaues darüber. Relativ träge, das wenige Geld ist es meiner Meinung nach dennoch wert.

_________________
MfG Flo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
2Stroker




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 02.01.2019
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.06.2019 10:23    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo,
bin jetzt mit dem Aufbau meiner DN Anlage fertig. Die Passform ist nahezu perfekt, da ich sie ja selbst ans Motorrad "maßgeschweißt" habe. Die Halterung des Endrohres am originalen Aufnahmepunkt habe ich selbst kreiert, sie hängt jetzt mit 2 verbundenen Blechen auf beiden Seiten des Gummilagers sehr stabil und formschön. Die Schalldämpfer sind angenehm dumpf und auch ziemlich leise, somit könnte man später mal versuchen sie eintragen zu lassen.
So, nun zur Performance. Ähnlich wie meine Vorredner zur DN war auch bei mir erstmal bei der ersten Fahrt Ernüchterung angesagt. Man erreicht zwar in unteren Gängen mühelos etwa 11000 1/min, aber bei höheren Gängen wird's ziemlich zäh. Mit normaler Übersetzung fehlt da deutlich Leistung. Habe mich dann dem PV gewidmet und die Öffnungsdrehzahl auf 7500 1/min geschoben und das Ende auf 10300 gelegt. Und siehe da, jetzt kommt die Power schön ab ca. 7800 1/min bis deutlich über 11000 1/min. Wobei nicht der totale Kick stattfindet, da sie bei mittleren Drehzahlen auch schön kräftig zupackt, sondern schön ansteigend mit Peek bei ca. 11000 1/min. Als Basis für weitere Feinabstimmung finde ich das sehr ansprechend.
Bei der Optik habe ich mich entschieden den Resokörper nur mit Klarlack zu beschichten, weil ich die Nähte mit den Anlauffarben super finde. Die Endrohre habe ich schwarz lackiert, das harmoniert mit den Aludämpfern sehr gut. Einziger kleiner Kritikpunkt ist, dass das Logo auf den Dämpferhüllen unsymetrisch ist. (rechts im hinteren Bereich der Dämpfer und links im vorderen Bereich - man hätte dort verschiedene Hüllen für recht und links produzieren müssen.)

_________________
Grüße aus Sachsen
Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!! Wink


RD350 YPVS(31K)
R1 RN19

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
wiba




Geschlecht:
Alter: 101
Anmeldungsdatum: 22.03.2006
Beiträge: 2332
Wohnort: Pulheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 14.06.2019 15:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo 2Stroker,
schönes Moped haste dir da gebaut.
Gruss Wiba

_________________

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
2Stroker




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 02.01.2019
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.06.2019 19:16    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Danke Wiba!
Ist zwar nicht alles auf meinem Mist gewachsen, aber ich gebe mein Bestes um den 2-Takt Spirit zu optimieren und zu erhalten. Verkleidung kommt nach Abschluss der Testphase nätürlich wieder dran.

_________________
Grüße aus Sachsen
Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!! Wink


RD350 YPVS(31K)
R1 RN19

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
RedBaron




Geschlecht:
Alter: 24
Anmeldungsdatum: 21.07.2016
Beiträge: 41
Wohnort: Achern


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.06.2019 13:14    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hey 2Stroker,

schön dass du auch eine positive Erfahrung, ähnlich zu meiner, mit der Anlage machen konntest.
Das mit dem Klarlack hatte ich mir auch überlegt, aber mir wurde vermehrt davon abgeraten, da es wohl keinen gibt der dauerhaft klar bleibt und hält. Mir wurde vom Hersteller selbst empfohlen die Anlage regelmäßig mit WD 40 oder ähnlichem einzureiben. Das mache ich nun auch schon über ein Jahr so. Ist korrosionsresistenter als gedacht, selbst nach Regenfahrten keine Probleme. Bei regelmäßiger Anwendung glänzt die Anlage auch genauso gut wie klargelackt.

Vielleicht hast du ja aber auch einen Geheimtipp in Sachen Klarlack, der das auf Dauer aushält? Dann würde ich mir das nämlich auch nochmal überlegen.

MfG
Flo

_________________
MfG Flo

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
2Stroker




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 02.01.2019
Beiträge: 23
Wohnort: Dresden


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.06.2019 07:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo RedBaron,
der Klarlack, den ich verwendet habe, ist von Motip (04033). Er wird allerdings im Bereich der Krümmer auch etwas matt, was mich nicht weiter stört, da ich Vollverkleidung am Bike habe. Ich hoffe im sichtbaren Bereich bleibt er schön....

_________________
Grüße aus Sachsen
Drosseln sind Vögel, sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!! Wink


RD350 YPVS(31K)
R1 RN19

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Matt21




Geschlecht:
Alter: 41
Anmeldungsdatum: 27.09.2015
Beiträge: 1128
Wohnort: Lüneburg


germany.gif

BeitragVerfasst am: 17.06.2019 09:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Frank,

schönes Mopped.
Ich hab dir mal eine PN dazu geschickt.

Danke fürs lesen.

_________________
Gruß Matthias

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0674s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]