Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 Ölverbrauch 352 AC

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
Lux-RD




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.04.2002
Beiträge: 933
Wohnort: 65428 Rüsselsheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.04.2019 09:06    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Jürgen,
200ml/100km finde ich auch sehr viel.
Früher sind die Motoren mit wesentlich mehr Öl wie heute betrieben worden,weil die Qualität nicht so gut war.Also kannst Du von hier aus auch schon mit weniger Öl fahren.
Einstellen kannst Du die Menge über die Seilzugverstellung am Seitendeckel oder die Unterlegscheiben unter der großen Scheibe an der Ölpumpe.Schaue Dir dazu die Seite RD400.de an.Dort ist das unter dem Kapitel „Technik“gut bebildert und erklärt.
Früher wurde immer das Mischungsverhältnis,z.B. 1:50;angegeben, mit dem der Motor betrieben werden soll.Die Angabe ist für mich ein Relikt aus der Zeit, als das Öl noch direkt dem Benzin zugegeben wurde.Ich achte nicht mehr auf das Mischungsverhältnis, weil wir mit den Ölpumpen eine Menge dosieren.Kein Mischungsverhältnis. Mir kommt es wesentlich darauf an, wieviel Öl der Motor auf 100km bekommt.
Dabei habe ich festgestellt,das der Motor bei 70-80ml/100km bei meiner DT400 leicht zu nageln anfängt und bei meiner RD350(1WW) der Kraftstoffverbrauch steigt.
Meine DT400 ist Bj.1979,Luftgekühlt,und thermisch hoch belastet.
Also stelle ich die Pumpe immer so ein, das ich über diesen 70-80ml Ölverbrauch liege und fahre damit Problemlos mit meiner Fahrweise.Momentan liegt der Verbrauch bei mir bei ca.110ml/100km.Ich habe dazu auch schon die Einstellung, auf der Excenterscheibe an der Ölpumpe, rechts von der Markierung gestellt.Auch wichtig ist das Spaltmaß vom Mindesthub.Hier langt 0,15mm.
Ich fahre teilsynthetisches und vollsynthetisches Öl wechselweise.Ich kann Dir auch das vollsynthetische Öl nahelegen, da es wesentlich rauchärmer verbrennt mit weniger Rückständen.
Gruß,
Lux-RD.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Kevan601




Geschlecht:
Alter: 26
Anmeldungsdatum: 28.10.2010
Beiträge: 423
Wohnort: München


bayern.gif

BeitragVerfasst am: 15.04.2019 14:52    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

« manicmecanic » hat folgendes geschrieben:
Hi
Du sagst auf 500 km hat deine säge 1 liter verbrannt...dann rechne doch mal das benzin dagegen...als ich noch acRD 250 gefahren bin hab ich meist 6-7 liter je 100 km gebraucht...das wäre dann 5 x 7 liter auf 1 liter öl : 1:35 ....finde ich nun nicht soviel zu fett gedreht

gruß Richard




Seinerzeit zwischen die Trümmer... :-P


Das mit den Scheiben oben hab ich auch schon gesehen, ich machs zwar nicht aber keine doofe Idee.


Beim ersten Bild mit Standgas schauts so aus als wie wenn die Pumpe nicht auf Leerlauf steht, dann ist dein Gaszug zu sehr gespannt, also der Teil der zur Puzmpe geht. Damit biste zu schnell auf maximalmenge und damit ist dein Verbrauch natürlich auch hoch.


PS:

Sorry hab Hollys Beitrag überlesen. Aber war dem nicht so?

_________________
Gruß Kim

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 16039
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.04.2019 20:34    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Da ist wirklich alles ok. Auch ist es bei den alten Pumpen nicht möglich,den Zug über die Feder zu legen. Baulich geht das hier nicht. Der Knackpunkt liegt hier ganz einfach an der wohl zu hohen Pumpfrequenz = unpassender Antrieb. Jürgen wird auch viel Vollgas fahren, die RD ist absolut vollgasfest....das auch bergauf und unter 10 Grad. Bei Vollgas macht die Pumpe ca. 1:10. Also allet juut hier Wink .

Holli

_________________
ImageImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
manicmecanic




Geschlecht:
Alter: 99
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 2541
Wohnort: Bergheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 15.04.2019 21:54    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Kim
was sich Hr.grünohr hier immer erdreistet... Wink
na und,ich bin nun mal vor langer zeit das letzte mal eine acRD 250 gefahren...
mit der-eine originale 522- fing die stimmgabel affinität an...fand sie auch gut getrimmt gar nicht übel...bis mich ein kumpel mich mal auf seiner 350er fahren ließ...das wars dann mit 250cc fahren für immer...ab dem 1. umbau auf 350cc hab ich 250er nur noch als ersatzteilspender gekauft

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenAIM-NameYahoo MessengerMSN MessengerSkype Name    
ernie8




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 30.03.2018
Beiträge: 27
Wohnort: Weilerswist


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2019 07:57    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

nochmal eine Frage wegen der Umstellung von mineralischem Öl auf synthetisch: muss ich den Ölbehälter erst leeren(fahren), oder kann man die Öle einfach zusammenschütten? Ist ja aktuell nicht mehr viel drin, das Schauglas ist halb frei, Oder wirklich Tank leeren, Schläuche und Pumpe säubern?
Jürgen

_________________
5A8, 522

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Lux-RD




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 16.04.2002
Beiträge: 933
Wohnort: 65428 Rüsselsheim


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2019 08:11    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hallo Jürgen,
einfach drauf schütten.Bei den heutigen Ölen geht das.
Gruß,
Lux-RD.

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
ernie8




Geschlecht:
Alter: 65
Anmeldungsdatum: 30.03.2018
Beiträge: 27
Wohnort: Weilerswist


germany.gif

BeitragVerfasst am: 16.04.2019 08:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

danke, das macht den Wechsel ja einfach.

Jürgen

_________________
5A8, 522

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0453s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]