Home
NavigationLoginRegistrierenFAQMapMitgliederlisteSucheForen-Übersicht


 RD 500 Kurbelwellensimmeringe bei eingebauten Motor Wechseln

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen
Autor Nachricht
RD Baerchen





Alter: 46
Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Gladenbach-Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.02.2019 23:19    RD 500 Kurbelwellensimmeringe bei eingebauten Motor Wechseln Antworten mit ZitatNach oben

Moin,

hatte da mal am falschen Ende gespart und musste dann doch nochmal ran.
Ist schon eine Weile her aber wollte ich Euch nicht vorenthalten Shocked
War eine ziemliche Schrauberei aber es ist möglich.

_________________
RD 500 1GE zu 99% fertig
RD 350 31K mein Wohnzimmer seit 23 Jahren
TZR 250 2MA Alltagstauglich jedoch Leistungsschwach
TZR 125 4DL Belgarda (Fast Fertig)
DT 125 DE03 (Der Junge muss ja auch an die Frische Luft)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
RD Baerchen





Alter: 46
Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Gladenbach-Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 22.02.2019 23:21    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Hier noch die anderen.....
_________________
RD 500 1GE zu 99% fertig
RD 350 31K mein Wohnzimmer seit 23 Jahren
TZR 250 2MA Alltagstauglich jedoch Leistungsschwach
TZR 125 4DL Belgarda (Fast Fertig)
DT 125 DE03 (Der Junge muss ja auch an die Frische Luft)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
georg_horn




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2306
Wohnort: Koblenz


germany.gif

BeitragVerfasst am: 23.02.2019 17:59    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Respekt! Aber nur weil ein halbes Motorgehäuse noch am Rahmen hängt, ist das nicht "bei eingebautem Motor"... Wink
_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
webster8




Geschlecht:
Alter: 45
Anmeldungsdatum: 14.03.2009
Beiträge: 145
Wohnort: A - Steiermark


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.02.2019 18:53    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Extrem geile Operation!
Am besten gefallen mir Deine 2 Aufpasser (Gartenzwerge), mit deren
Hilfe kann es eigentlich ja nur gut werden Smile

Grüße, w.

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Speed Freak 89






Anmeldungsdatum: 29.08.2016
Beiträge: 363


austria.gif

BeitragVerfasst am: 23.02.2019 23:08    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Was hält den Motor noch drinnen? 2 Schrauben?
Also da bau ich das Ding dann doch lieber aus und schraub nicht auf den Knien daherrutschend herum sondern stell mir das Ding schön auf den Motorständer Cool

Image

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Atze




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 89
Wohnort: 31199 Diekholzen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.02.2019 12:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben



Bei der Scheiß aufwendige Arbeit, hätte ich das restliche Gehäuse auch rausgenommen, um schön zu werkeln auf Tisch oder Werkbank.

Ansonsten Respekt, und hoffe das alles wieder funz nach dem Zusammenbau.


_________________
RD500 2x 1GE 1x 47X
Aerox WGP 50th Anniversary

Wozu 4-Takter, wenn 2-Takter reichen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 16035
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.02.2019 18:35    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Stimmt Atze....Motor direkt raus wäre auch meine erste Wahl. So ist es schon schwerer und bei den verstreuten Teilen muss auch alles wieder zügig zusammen gesetzt werden.
Deswegen auch von mir RESPEKT Wink

Ich hätte mich eh wegen dem Fehler mind. 2 Tage selbst gehasst..... Embarassed Embarassed


Holli

_________________
ImageImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
RD Baerchen





Alter: 46
Anmeldungsdatum: 27.07.2013
Beiträge: 107
Wohnort: Gladenbach-Hessen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.02.2019 20:29    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Moin,
ich hatte leider keinen zweiten Fähigen Mann der mir hilft den Klotz da raus zu heben weil ein Leichtgewicht ist das nicht grade.
Deswegen hatte ich mich dazu entschieden das auf die Weise zu machen.
Das sieht schlimmer aus als es eigentlich ist.

Gruß
Darius

_________________
RD 500 1GE zu 99% fertig
RD 350 31K mein Wohnzimmer seit 23 Jahren
TZR 250 2MA Alltagstauglich jedoch Leistungsschwach
TZR 125 4DL Belgarda (Fast Fertig)
DT 125 DE03 (Der Junge muss ja auch an die Frische Luft)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht senden    
Holliheitzer
IG-Mitglied





Anmeldungsdatum: 04.09.2002
Beiträge: 16035
Wohnort: Frechen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 24.02.2019 21:15    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Vor allem ist der Motor sehr unhandlich. Da kommen gute 50 KG auf die Waage. Ich hatte mal welche getragen......die Kellertreppe rauf und runter.
Ich hätte mir eventuell so 'n Möbeltransporter drunter gestellt zum Ausbau.

Holli

_________________
ImageImageImage

HiddenBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Atze




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 12.10.2011
Beiträge: 89
Wohnort: 31199 Diekholzen


germany.gif

BeitragVerfasst am: 25.02.2019 21:42    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben


Ein etwas klobiger Klotz is es schon.
Unhandlich zudem auch.
Ich hab immer einen Rangierwagenheben unter den Block gepackt.
Damit kann man den auch alleine rauszuziehen und dann ordentlich anpacken zum Transportieren oder aufs Rollbrett zu heben.


_________________
RD500 2x 1GE 1x 47X
Aerox WGP 50th Anniversary

Wozu 4-Takter, wenn 2-Takter reichen

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenE-Mail senden    
georg_horn




Geschlecht:

Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 2306
Wohnort: Koblenz


germany.gif

BeitragVerfasst am: 26.02.2019 09:46    (Kein Titel) Antworten mit ZitatNach oben

Männermopped halt... *eg*
_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)

OfflineBenutzer-Profile anzeigenPrivate Nachricht sendenWebsite dieses Benutzers besuchen    
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen


 Gehe zu:   



Berechtigungen anzeigen


Forensicherheit

33962 Angriffe abgewehrt

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Designed for Trushkin.net

Converted by U.K. Forumimages
Supportet by OrionMods.de
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



[ Page generation time: 0.0417s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 21 | GZIP disabled | Debug on ]